Was ist Prozessrohrleitung?

Prozessrohrleitung ist eine Form von Röhren benutzt, um die Materialien zu transportieren, die in den industriellen Prozessen und in der Herstellung benutzt werden. Sie ist besonders bestimmt, damit bestimmte Anwendungen, dass sie Gesundheits- und Sicherheitsstandards entspricht, zusätzlich zur Entsprechung der Notwendigkeiten eines gegebenen Herstellungsverfahrens garantieren. Prozessrohrleitung kann von den Klempnern, sowie Fremdfirmen angebracht werden, die sich spezialisieren, auf, Fabrikbestandteile anzubringen, und wie andere örtlich festgelegte Elemente einer Produktionsanlage, ist sie abhängig von Kontrolle und Zustimmung durch Regierungsregler.

Diese Art der Rohrleitung kann in einer großen Vielfalt von Weisen benutzt werden. In der Nahrungsmittelherstellung z.B. kann Prozessrohrleitung benutzt werden, um Nahrungsmittelbestandteile zu den verschiedenen Punkten auf dem Fließband zu transportieren. Chemische Produktionsanlagen benutzen Prozessrohrleitung zu den Transportbestandteilen ihrer Produkte zusammen mit Materialien wie dem Erdgas, das in der Herstellung benutzt wird. Raffinerien und ähnliche Anlagen verwenden auch Prozessrohrleitung, um chemische Mittel zu verschieben.

Viele verschiedenen Materialien können benutzt werden, um Prozessrohrleitung zu bilden. Eine wichtige Betrachtung ist die Arten der Materialien, die transportiert werden, wie es spezielle Notwendigkeiten wie träges Glas oder keramische Rohrleitung, korrosionsbeständiger Edelstahl, die in einer Nahrungsmittelproduktionsanlage entkeimt werden können, oder billiger Plastik geben kann am Transportieren der Materialien wie Wasser. Der Entwerfer der Rohrleitung muss Ausgaben wie die Menge des Drucks auch betrachten, den die Rohrleitung und die Breite der Rohrleitung unterworfen wird, wenn man ein passendes Baumaterial vorwählt.

Die Prozessrohrleitung schließt an Vorratsbehälter, an Holdingbehälter und an andere Behälter, die entworfen sind, um die Materialien freizugeben oder zu behalten, die in der Rohrleitung transportiert werden an. Zur Sicherheit sind Ventile und Absperrvorrichtungen nach dem Grundsatz angebracht, um Druck freizugeben, schließen weg von den Rohren und lokalisieren Lecks. Einige dieser Vorrichtungen sind entworfen, um während einer Dringlichkeit automatisch auszulösen, normalerweise beim Senden einer Warnung, damit ein Techniker das Problem ansprechen kann. Die Rohrleitung kann using zentrale Kontrollbereiche in vielen Anlagen auch elektronisch gesteuert werden.

Prozessrohrleitung wird in den schematischen Diagrammen zu der Zeit ausgebreitet, dass eine Anlage entworfen ist. Einige Entwerfer verwenden Programme des computergestützten (CAD) Entwurfs, um Rohrleitung auszubreiten und Diagramme, während andere eigenhändig arbeiten können, abhängig von Präferenz zu drucken. Zusätzlich zu als Führern während des Aufbaus verwendet werden, werden diese Diagramme auch zukünftig benutzt, während Leute Rohrleitung, Adressenprobleme beibehalten, die entstehen, und Notsituationen begegnen. Diagramme müssen aktualisiert werden, um die Änderungen zu reflektieren, die im Laufe der Zeit in der Rohrleitung vorgenommen werden, damit die Informationen, die sie enthalten, gegenwärtig sind.