Was ist Pumpen-Schiess-Zündsatz?

Pumpenschiess-zündsatz ist, wenn Wasser oder etwas andere Flüssigkeit, benutzt wird, um mehr Flüssigkeit von einem Brunnen auszuarbeiten, der bereits geklopft worden ist. Während Pumpenschiess-zündsatz nicht mit vielen modernen Pumpen notwendig ist, gibt es Zeiten, wenn es notwendig sein kann, besonders mit älteren Pumpen. Folglich zu kennen was zu tun kann und wann man es in einigen Situationen wesentlich sein, korrekte Wasserversorgung sicherzustellen tut.

Pumpenschiess-zündsatz muss auftreten, wenn Luft unten in die Pumpe durchgesickert hat, in das Ersetzen flüssig und in das Verursachen eines Verlustes des Drucks. Die meisten Pumpen benutzen Flüssigkeit, normalerweise Wasser, um den Druck und das Saugen zu verursachen, die benötigt werden, um mehr Flüssigkeit von unter Tage hochzuziehen. Folglich wenn Luft in das System durchsickert, es einen Verlust des Drucks gibt.

Um die Pumpe vorzubereiten, häufig ist alles das erforderlich ist eine andere Quelle der Flüssigkeit, die gesucht wird. Dieses wird normalerweise einfach vollendet, indem man etwas von dieser Flüssigkeit hinunter den Brunnen gießt. Sobald das getan wird, die Pumpe einfach ist einzuschalten oder die Anwendung eines Kurbels, abhängig von der Art der Pumpe, normalerweise alle, die angefordert wird.

In den meisten Fällen sobald Wasser beginnt, von einer Pumpe zu fließen, sollte mehr Pumpenschiess-zündsatz nicht notwendig zukünftig sein. Jedoch in den Fällen wo Gebrauch der Pumpe während einer langen Zeitspanne der Zeit verschoben wird, kann mehr Schiess-Zündsatz notwendig sein. Er ist immer gut, diese Methode zu versuchen, bevor er annimmt, dass der Brunnen trocken gegangen ist. Dieses würde eine sehr seltene Situation für eine Wasserpumpe sein.

Wenn Pumpenschiess-zündsatz nicht das erste mal arbeitet, ist es ratsam, ihn zu wiederholen. Es ist möglich, dass genügendem Druck nicht das erste mal die Pumpe wurde vorbereitet verursacht wurde. Es kann mehrmals nehmen, bevor genügend Druck, einen gleich bleibenden Wasserstrom beizubehalten verursacht wird.

Nach einem Pumpenschiess-zündsatz wird es empfohlen, um das Wasser während eines kurzen Zeitraums fließen zu lassen, bevor man es für Gebrauch sammelt, besonders wenn der Gebrauch für menschlichen oder Tierverbrauch ist. Dieses sichert dieses verjährte zu, vielleicht verschmutzt, Wasser, das in der Pumpe ist entladen worden gewesen war. Während die Tiefe der Pumpe unterscheiden kann, no more als eine Gallone oder zwei normalerweise ist zu entladen (3.78 Liter bis 7.5 Liter) alles, die erforderlich ist.

Zusätzlich zum technischen Verbrauch ist Pumpenschiess-zündsatz eine Metapher für andere Sachen geworden. Wenn die Regierung Geld in das Wirtschaftssystem z.B. hineingießt kann es als Pumpenschiess-zündsatz gekennzeichnet. Die Regierung hofft, dass ein Zufluss des Kapitals hilft, Kapitalverkehr anzutreiben. So wird es gesagt, dass die Regierung die Wirtschaft vorbereitet.