Was ist Regenwasser-Steuerung?

Regenwasser besteht Niederschlag vom Regenwasser oder aus snowmelt sowie Wasser, das von den Quellen wie dem Auto kommt, das einen Rasen wäscht oder overwatering. Manchmal eher als, tränkend in den Boden, erfasst dieser Wasserabfluß auf undurchdringlichen Oberflächen, wie Kandaren, Asphaltstraßen oder Fahrstraßen. Gewöhnlich wird das Wasser dann in die natürlichen oder synthetischen Entwässerungssysteme gelenkt, die schließlich in Ströme, in Seen und in Flüsse freigegeben werden. Dieses Wasser kann Verunreinigung in diese natürlichen Wasserquellen tragen. Einen Plan, annehmend und einführend, um die Entladung der Regenwasserverschmutzungsstoffe und die Gefahrstoffe in Wasserquellen zu verringern, bekannt als Regenwassersteuerung.

Zusätzlich zum Helfen mögliche Wasserverschmutzung, RegenwassersteuerAufschläge verringern einige andere Funktionen. Es kann mit Flut und Abnutzungsteuerung unterstützen, indem es Abflusswasservolumen reguliert. Zusätzlich können Fachleute Weisen heraus grafisch darstellen, gegenwärtige natürliche Wasserquellen zu schützen oder zu rehabilitieren. Regenwassersteuerung kann die Implementierung eines Planes auch bedeuten, um AbflussWasserqualität zu verbessern.

Regenwassersteuerung bezieht gewöhnlich mit ein, eine Kombination der Vorsichtsmaßnahme und der Kontrollmaßnahmen einzusetzen. Vorbeugende Masse sind, die Auswirkung des Wasserabflusses sowie im Voraus herabzusetzen, um Erzeugung von und Verschmutzung des Regenwasserabflusses zu verringern entworfen. Verhinderung kann Sachen wie Gebäuderegengärten, die umfassen klein sind, landschaftlich verschönerte Pläne des Landes, die in der Verringerung des Regenwasserabflusses und in der Entstörung von Verunreinigung unterstützen können. Ein anderes vorbeugendes Maß ist der Gebrauch des durchlässigen Betons, der Wasser den Beton und in einen Vorratsbehälter unter die Plasterung zwar filtern lässt.

Kontrollmaßnahmen werden auf das Gefangennehmen des überschüssigen Wasserstroms und das Entfernen der Verschmutzungsstoffe abgezielt. Zum Beispiel können Verschmutzungsstoffabbausysteme helfen, Verschmutzungsstoffe zu filtern oder zurückzuhalten, die im Regenwasserabfluß existieren. Zisternen, die im Wesentlichen Sammelbehälter sind, verwendeten, mit dem Ziel das Gefangennehmen des Niederschlagabflusses, können helfen, Regenwasser zu enthalten. Das Wasser, das in einer Zisterne gespeichert wird, kann für andere Zwecke, wie bewässernrasen oder für die Toilettenspülung dann benutzt werden. Oberflächentiefstand in den Bürgersteigen, bekannt als runnels, kann auch verwendet werden, um kleine Mengen Abflusswasser sicher gefangenzunehmen.

In einigen Ländern erfordern Regierungsagenturen bestimmte Geschäfte, Abwasser-Verwaltungspläne anzunehmen. Z.B. gemäß der Trinkwasser-Tat, beaufsichtigt die Klima (EPA)Schutzorganisation Regenwassersteuerregelungen in den Vereinigten Staaten. Einiger Zustand und Gemeindeverwaltungen innerhalb der Vereinigten Staaten haben auf diese Bundesverordnungen erweitert, indem sie zusätzliche Regenwassermanagementanforderungen addierten. In Europa wird Regenwassersteuerung durch die Europäische Umweltagentur (EEA) und in Australien die Abteilung der Umwelt, des Wassers, des Erbes und der Kunstmonitorregenwasserregelungen geregelt.

Firmen wirkten allgemein sich durch Regenwassersteuergesetze mit.einschließen Land- und Gebäudeentwickler, Aufbaufremdfirmen und Eigentummanager aus. Diese Firmen können erfordert werden, Erlaubnis vor Anfangprojekten zu erreichen und bestimmten Regenwasserverwaltungsablauf zu befolgen. In einigen Ländern können Eigentümer abhängig von den Befehlen auch sein, die entworfen sind, um Regenwassereffekte zu verringern. Z.B. können Eigentümer erfordert werden, den Gebrauch der Düngemittel und der Schädlingsbekämpfungsmittel auf ihren Rasen herabzusetzen oder Haushaltsabfälle in einer bestimmten Weise zu beseitigen, um mögliche Wasserverschmutzung zu beseitigen.