Was ist SCOR?

Das Versorgungskette-Betriebs- (SCOR)Referencemodell ist ein Standard, der während der verschiedenen Industrien für Versorgungskettemanagement verwendet wird. Es wurde verursacht, um Kommunikation zwischen Liefernkette Partnern zu verbessern. Das SCOR Modell vollendet dieses, indem es das Verhältnis zwischen jedem der fünf Managementprozesse innerhalb des Modells einzeln aufführt: Plan, Quelle, bilden, liefern und gehen zurück.

Das SCOR Modell ist auch vorteilhaft für eingebende Daten, um verschiedene Konfigurationswahlen besser zu analysieren, wie Bilden-Zu-Auftrag und Bilden-zum Vorrat. Das SCOR Modell ermöglicht dieses, indem es beschreibt, misst, und auswertet die Versorgungskette. Es auch stützt strategische Planung und regt kontinuierliche Verbesserung der Kette an.

Die SCOR vorbildlichen Foki hauptsächlich auf den Kundeninteraktionen, abfahrend von, wenn der Auftrag gesetzt ist und durch folgen, bis die Rechnung gezahlt worden ist. Zusätzlich die SCOR vorbildlichen Foki auf Produktverhandlungen, ob dieses Produkt ein Service oder ein körperlicher Gegenstand ist. Dieses schließt alle Ausrüstung mit ein, die benutzt wird, um das Produkt, sowie alle Materialien herzustellen, die von einer anderen Firma gekauft worden sind, um das Produkt herzustellen. Mit dem SCOR Modell sogar wird der Lieferant eines Lieferanten für Leistungsfähigkeit und Qualität überwacht.

Der Planbestandteil der SCOR vorbildlichen Foki auf jenen Prozessen, die entworfen sind, um die Nachfrage und das Angebot zu balancieren. Während dieses Schrittes des SCOR Modells, muss das Geschäft einen Plan verursachen, um ihre Produktion, Auftreten und Anlieferungsanforderungen und -erwartungen zu treffen. Der folgende Schritt des SCOR Modells, Quelle, bezieht mit ein, jene Prozesse festzustellen, die benötigt werden, um die Waren und die Dienstleistungen zu erreichen, um den Planteil des Modells erfolgreich zu stützen oder die gegenwärtige Nachfrage zu befriedigen. Schritt vom SCOR Modell bilden mit.einbezieht, die Prozesse festzustellen, die notwendig sind, das Endprodukt herzustellen.

Der liefernschritt des SCOR Modells bezieht die Prozesse mit ein, die notwendig sind, die Waren zum Verbraucher zur Verfügung zu stellen. Dieser Teil des Modells bezieht gewöhnlich Management des Transportes, des Auftrages und der Verteilung mit ein. Der letzte Schritt des SCOR Modells, Rückkehr, Abkommen mit jenen Prozessen mit einbezogen in das Zurückbringen und das Empfangen der Produkte, die zurückgebracht werden müssen. Um für diesen Schritt richtig zu planen, muss das Geschäft ausreichende Kundenbetreuung herstellen.