Was ist Schiefer-Umhüllung?

Schiefer ist ein natürliches Steinprodukt, das hauptsächlich verhärteten Lehm und Asche besteht. Er wird normalerweise durch seine dunkelgraue Farbe gekennzeichnet, obwohl er in der Farbe abhängig von der Quelle des Materials sich erstrecken kann. Schiefer ist häufig benutzt, Fußböden und Dächer zu errichten und ist auch ein populäres Material für die Fertigung der Außen- und Innenwände eines Gebäudes. Wenn er verwendet wird, um Wände zu bedecken oder zu konstruieren, gekennzeichnet er als Schieferumhüllung oder -abstellgleis.

Dieses Material kann als volle Wandverkleidung zuhause benutzt werden oder als eine Ordnung oder eine Verkleidung auftreten. Schieferumhüllung ist in den großen Flachbildschirmen oder in den kleineren Fliesen vorhanden, die ähnlich Porzellan oder keramisch sind. Wenn er für Innengebrauch entworfen wird, wird der Schiefer sehr dünn geschnitten, um sein Gewicht zu verringern und Eigenheimbesitzern mehr Flexibilität zu geben, wenn er zur Installation kommt. Schieferumhüllung wird häufig um Kamine, in den Duschen oder ein backsplash über Küchegegenoberseiten zu verursachen benutzt.

Wenn sie draußen benutzt wird, kann Schieferumhüllung ähnlich angebracht werden traditionellem Ziegelsteinabstellgleise. Sie wird in die kleinen Blöcke geschnitten, bekannt als sculpings und wird using Ziegelsteinriegel und Maurerarbeitmörser aufgerichtet. Wie andere Arten Steinabstellgleis, ist diese Art der Installation als Blendwandsystem entworfen. Dies heißt, dass die Steinendeoberfläche selbsttragend ist, und wird von den Tragmauern des Gebäudes durch einige Zoll getrennt, um Entwässerung zuzulassen.

Schieferumhüllung ist auch in Form von großen Verkleidungen oder Schindeln für Installation auf Außenwänden vorhanden. Beide Produkte können über das Beton- oder Kleberbrett angebracht werden, das Maurerarbeitmörser verwendet, und sind traditionellem Steinfurnier-blatt ähnlich. In dieser Art der Anwendung müssen die Schieferschindeln oder -verkleidungen sehr dünn geschnitten werden, um Druck auf der Gebäudestruktur herabzusetzen.

Eins des Primärnutzens, der mit Schiefer verbunden ist, ist sein reicher natürlicher Farbton und fest-gekörntes Aussehen. Dieses Material bietet auch ein hohes Maß Feuerschutz und Haltbarkeit an und erfordert wenig zu keiner Wartung. Schiefer kann erwartet werden dauern für Dekaden entweder auf einer Innen- oder Außenanwendung, und sind stark genug, Elementen wie Regen, Wind, Schnee und Eis zu widerstehen.

Wie andere Steinprodukte kann Schiefer ein Weiß, pulvrige Entfärbung im Laufe der Zeit entwickeln, die seiner natürlichen Schönheit Abbruch tun kann. Dieser Effekt bekannt als Blüte und tritt auf, wenn Salzablagerungen innerhalb des Steins durch die Poren des Materials durchsickern und auf der Oberfläche verbessern. Blüte sollte im Laufe der Zeit sich zerstreuen oder sie kann using Systeme der chemischen Reinigung entfernt werden. Der Schiefer ist auch verglichen mit anderen Umhüllungmaterialien ziemlich teures, obwohl die addierten im Voraus Kosten gegen die Lebensdauer und den Wartungsbedarf für jedes Produkt ausgeglichen sein sollten.