Was ist Spülschlamm?

Spülschlamm, alias Spülschlamm, ist ein Produkt, das bei tiefen Bohrlöchern der Bohrung benutzt. Diese Löcher können für Öl- und Gasextraktion, Kernprobenahme und eine große Vielfalt anderer Gründe gebohrt werden. Der Schlamm kann ein wesentlicher Bestandteil des bohrenden Prozesses, Umhüllung sein einige Funktionen.

Eine der kritischsten Rollen des Spülschlammes ist als Schmiermittel. Die Bohrung erzeugt ungeheure Friktion, die das Bohrgerät oder die Anordnung schädigen kann, die gebohrt. Spülschlamm verringerte auf der Friktion, senkte die Hitze der Bohrung und verringert das Risiko der Friktion-in Verbindung stehenden Komplikationen. Der Schlamm dient auch als eine Fördermaschine für die Materialien, die gebohrt, wenn das Material verschoben im Schlamm und dann wird, tragend, herauf das Bohrgerät zur Oberfläche.

Using Spülschlamm schützt die Stabilität eines Bohrlochs durch Steuervariablen wie Friktion und Druck. Verschiedene Schlamme sind für verschiedene Umstände erforderlich, und die Vorwähler und die Formulierung des Schlammes gehandhabt von einem Schlammingenieur. Dieser Ingenieur feststellt das korrekte Viskositätniveau für den Spülschlamm und justiert Faktoren wie Dichte des Schlammes außerdem. Wasser, Öl und Gas-gegründete Schlamme können alle benutzt werden, wenn die Produkte von den zutreffenden Schlammen reichen, die mit Materialien wie Bentonitlehm bis zu synthetischem Spülschlamm gebildet.

Spülschlamm rezirkuliert während des bohrenden Prozesses. Während er auf der Oberfläche steigt, er überschreitet durch Schirme, die die Materialien vom Bohrloch einschließen, bevor er zurück in das System einen.Kreislauf.durchmagecht, das Schlamm an den Kopf des Bohrers liefert. Dieser Umlaufsprozeß entworfen, um auf Abfall zu verringern, indem man so viel Schlamm wiederverwendet, wie möglich. Abhängig von den Materialien, die gebohrt, können einige Schirme erforderlich sein, die Materialien einzuschließen, und manchmal beschichtet die Materialien selbst auch im Schlamm, also bedeutet es, dass sie sogar nach Filtration gesäubert werden müssen.

Einige Umweltprobleme verbunden gewesen mit Spülschlamm. Historisch entleert verschmutzter und schmutziger Schlamm in geöffnete Gruben und ließ die natürliche Umwelt beschmutzt werden. Zusätzlich benutzt sehr konkurrenzfähige Chemikalien manchmal, um die Materialien zu säubern, die oben in Spülschlamm geholt, als Filtration nicht genügend war. Diese Chemikalien können die Umwelt außerdem beschmutzen und eine Vielzahl von Umweltproblemen erzeugen. Viele Firmen, die Bohrung leiten, behalten einen Befolgungingenieur, der für die Überwachung der Umweltbelastung der bohrenden Tätigkeiten verantwortlich ist, mit dem Ingenieur, garantierend, dass die Firma mit dem Gesetz und seinen eigenen internen Klimastandards anpaßt.