Was ist Stahlwolle?

Stahlwolle ist ein Material, das von den dünnen Stahlheizfäden gebildet wird, die entweder zusammen verfilzt sind oder in eine Auflage, das gesponnen ist. Verbraucher sind häufig mit Stahlwollen in Form einer Tellerreinigungauflage vertraut; sie wird auch von den Woodworkers als Wiedereinbau für Sandpapier verwendet, und sie hat einigen anderen Gebrauch außerdem. Viele Hardware-Speicher und -märkte verkaufen Stahlwollen, und manchmal mehrfache Grade sind für verschiedene Aufgaben vorhanden und reichen von grobem bis zu Geldstrafe.

Dieses Produkt wurde ursprünglich im 19. Jahrhundert entwickelt, und es wurde ursprünglich aus einem Abfallprodukt produziert, das als Späne bekannt ist. Späne erscheinen, wenn Metall auf eine Drehbank gedreht wird; Metallarbeiter merkten, dass die feinen Fasern der Späne schienen, zu haben interessante Eigenschaften, nicht zuletzt von, welchem ihre Fähigkeit war, sich fast wie ein Gewebe zu benehmen. Sie fingen vermutlich an, Stahlwollen zu Hause zu benutzen, und andere Leute hoben die Gewohnheit auf und verursachten eine Nachfrage nach kommerziell produzierten Stahlwollen.

Der allgemeine Name für dieses Produkt ist ein Hinweis auf der Tatsache, dass die Fasern wie verfilzte Wolle aussehen, die nicht gekämmt worden oder kardiert worden ist. Die mehrfachen feinen Heizfäden verursachen eine ausgezeichnete abschleifende Oberfläche; die Rauheit des Stahls kann mit dem Gebrauch der anders als sortierten Fasern justiert werden und garantieren, dass das Produkt auf alles von den feinen Holzbearbeitungprojekten zu den Töpfen und zu den Wannen benutzt werden kann. Viele Firmen produzieren einzelne Stahlwolleauflagen zusammen mit Großrollen, die zurechtgeschnitten werden können, wie gebraucht worden, für Leute, die viele Stahlwollen durchlaufen.

Ordnende Standards für Stahlwollen unterscheiden sich; wenn Sie nicht sicher sind über, welchen Grad zu kaufen, Sie kaufen wünschen kann, ein Stück mit einem Aufkleber, der anzeigt, ist es für Ihre Notwendigkeiten angebracht. beachten, dass Stahlwollen auf Ihren Händen hart sein können; während Sie nicht Handschuhe benötigen, es zu verwenden, können Sie es sorgfältig verwenden wünschen, um zu garantieren, dass Sie oben nicht mit kleinen Schnitten und Kratzern beenden.

Stahlwolle ist auch eine mögliche Brandgefährdung, weil die feinen Heizfäden in hohem Grade feuergefährlich sind. Sie können dieses zu Ihrem Vorteil verwenden; einige Leute mögen Stahlwollen auf kampierenden Reisen nehmen z.B. weil er beleuchtet, selbst wenn naß. Achtgeben, wenn Sie Stahlwollen um offene Feuer verwenden, und vermeiden, ihn elektrischen Strom auszusetzen, da er weg von den Funken werfen oder Feuer unerwartet sich verfangen kann.

Sobald der Würfelhersteller die Stahlrichtlinie abgeschlossen hat, sterben, es ist sofort bereit zur Produktion. Der Würfel wird zum Spitzenvorlagenglas einer stempelschneidenen Presse angebracht, die die Kraft liefert, die für den Job erfordert wird. Kleinere Pressen können 20 Tonnen (18.000 Kilogramm) Kraft zur Verfügung stellen, während groß eine, übergeben 150 Tonnen (135.000 Kilogramm)! Das geschnitten zu werden Material wird unter den Würfel in Position gebracht und dann wird die Presse betätigt. Wenn Ausrichtung eine Ausgabe ist, wird das Material gegen einen Anschlag oder in ein findennest in Position gebracht. Die Schneiden der Stahlrichtlinie dringen durch das Material ein, bis sie Kontakt mit dem unteren Vorlagenglas erben; dann hebt die Presse auf und das Schnittteil wird herausgestellt. In einigen Anwendungen wird ein weicheres Material unterhalb des Materials gesetzt, um die Ausschnittoberflächen der Stahlrichtlinie anzunehmen. Wenn man Papier jedoch schneidet wird der Ausschnitt gegen die speziellen Stahle durchgeführt, die zum Zweck bestimmt sind.

Perforierungen und werden mit spezieller Stahlrichtlinie gefaltet, die auf gleiche sterben als die Ausschnittrichtlinie in Position gebracht wird. Knicke erfordern manchmal die Sekundärwürfel, die eine Matrix genannt werden. Eine Matrix ist auf die opposide Seite der Presse in Position gebracht und ist mit der faltenden Richtlinie ausgerichtet; wenn sie richtig zusammengebaut werden, können sehr klare Knicke in aller Art der Materialien verursacht werden. Manchmal erhitzte Vorlagengläser werden benutzt, wenn Plastikteile fabriziert werden, um die Qualität der Knicke und der Schnitte zu verbessern.

In den stempelschneidenen Großserienbetrieben werden vollautomatische Maschinen benutzt. In diesen Maschinen wird das geschnitten zu werden Material automatisch in die Presse geeinzogen und ist in der korrekten Position. Die Stahlrichtlinie sterben wird betätigt durch das Material und der Druck wird freigegeben. Das Schnittstück wird zusammen mit jedem möglichem Schrottmaterial entfernt, und das folgende Stück wird registriert, um den Prozess zu wiederholen.

Stempelschneidene die Stahlrichtlinie kann für den Schnitt der exotischeren Materialien auch verwendet werden. Dick, schäumt Teppich und Gummi kann mit dieser Methode auch geschnitten werden. Stempelschneidene die Stahlrichtlinie ist ein verhältnismäßig billiges und eine effektive Art des Schnitts der weichen Blattwaren.