Was ist Thermite?

Thermite ist ein chemisches Mittel, das einem reagierenden Metall und aus einem Metalloxid, normalerweise beiden in einem pulverisierten Zustand besteht, zusammen gemischt. Die Art der benutzten Metalle kann, obwohl die allgemeinste Kombination aus Aluminium als das reagierende Metall- und Eisenoxid besteht, alias Rost sich unterscheiden. Diese zwei Metalle werden unten in ein Puder oder in Schnitzel gerieben und gemischt dann zusammen, an dessen Punkt sie noch verhältnismäßig sicher zu behandeln sind, solange die Mischung nicht Hochtemperaturen ausgesetzt wird. Thermite produziert eine intensive exotherme Reaktion, nicht eine in sich selbst explosive Reaktion, sobald eine korrekte Zündungquelle angewandt ist.

Während verschiedene Metalle benutzt werden können, um thermite zu verursachen, ist die typische verwendete Kombination Aluminium- und Eisenoxid. Das Aluminium wird benutzt, weil es ein reagierendes Metall mit einem sehr hohen Siedepunkt und einem niedrigen Schmelzpunkt ist. Aluminum’s hoher Siedepunkt ist wichtig, weil die maximale Temperatur, die während einer thermite Reaktion erreicht wird - der Prozess des Aufbau Burning - gewöhnlich durch den Siedepunkt des reagierenden benutzten Metalls begrenzt wird, während der niedrige Schmelzpunkt die Reaktion einmal auftreten lässt, ist das Aluminium in einem Flüssigphasen. Da Aluminium auch ziemlich billig ist, ist es zu den Handels- und industriellen Zwecken ideal. Eisenoxid ist auch ein erschwingliches metallisches zu verwenden Oxid, obwohl andere Metalle wie Chrom und Kupfer außerdem benutzt werden können.

Eine grundlegende thermite Reaktion besteht aus den zwei Metallen, z.B. Aluminium- und Eisenoxid und kombiniert wird und hat dann eine Zündungquelle der sehr hohen eingeführten Hitze. Standardzündung bedeckt mit einer Kappe und Sicherungen nicht gewöhnlich arbeiten, und Magnesiumstreifen sind häufig benutzt, die Hitze zu erzielen, die notwendig ist, die Reaktion anzufangen. Sobald das Aluminium ein Hochtemperatur erreicht, dann der Eisenoxid- und -aluminiummähdrescher, zum des freien elementaren Eisen-, Aluminiumoxyds und der ungeheuren Hitze zu verursachen.

Die Zündung von thermite ist eine exotherme Reaktion, die bedeutet, dass mehr Energie in der Reaktion produziert wird, als erforderlich, sie zu verursachen ist, und diese Energie wird als intensive Hitze von bis zu 4,500° F freigegeben (ungefähr 2,500° C). Diese thermite Reaktion wird in einigen Handels- und Herstellungsanwendungen verwendet. Da der resultierende Aufbau reines Metall herstellt, kann dieser Prozess verwendet werden, um Metalle für Gebrauch im Aufbau zu extrahieren.

Die intensive Hitze, die in dieser Reaktion verursacht wird, kann auch verwendet werden, um Metalle zu schmelzen und wird im Schweißen und im Ausschnitt durch Metall verwendet. Sorgfalt muss angewendet werden, wenn sie im Schweißen jedoch verwendet wird da es eine Tendenz gibt, damit Lufteinschlüsse und mögliche schwache Punkte wegen des Gebrauches des flüssigen Metalls bilden. Thermite kann auf begrenzte Arten sogar underwater verwendet werden, da die Reaktion wirklich seine eigene Sauerstoffversorgung verursacht, um die, Reaktion zu tanken fortzufahren.

nktion.