Was ist Titan?

Titan als nützliche Metalllegierung war- nicht bis das Ende der 40er-Jahre allgemein verwendet. Es wird häufig mit Molybdän, Mangan, Eisen und Aluminium legiert. Nach Gewicht ist Titan eins der stärksten leicht verfügbaren Metalle und bildet es Ideal für große Auswahl der praktischen Anwendungen. Es ist das 45% Feuerzeug als Stahl mit vergleichbarer Stärke, und zweimal so starkes wie Aluminium beim Sein nur schwereres 60%.

Als Element hat Titan eine Ordnungszahl von 22. Seine Atommasse ist 47.867 amu, es hat einen verhältnismäßig hohen Siedepunkt von 1660 Celsius (3020 Fahrenheit). Titanium-44, Titanium-45 und Titanium-51 sind alle die radioaktiven Isotope, verursacht, wann sie mit Deuteronen bombardiert wird.

In der gewerblichen Nutzung sind Titanlegierungen verwendete überall Stärke und Gewicht sind eine Ausgabe. Rahmen, Automobil und flache Teile radfahren, und strukturelle Stücke sind einige allgemeine Beispiele. Im medizinischen Gebrauch werden Titanstifte wegen ihrer phasenfreien Natur benutzt, wenn man Knochen und mit Fleisch in Verbindung tritt. Viele chirurgischen Instrumente, sowie Körperdurchdringen werden vom Titan aus diesem Grund außerdem hergestellt.

Titan wird für Gebrauch in den Desalinizationanlagen wegen seines starken Widerstands zur Korrosion vom Meerwasser vorgeschlagen (besonders wenn Sie mit Platin beschichtet werden). Viele Schiffe benutzen Titan für die beweglichen Bestandteile, die ständig Meerwasser, wie Propellern und Takelung ausgesetzt werden.

Das Militär benutzt Titan weitgehend für eine große Auswahl Aufgaben. Flugkörper, Flugzeuge und Hubschrauber, Unterseeboote und praktisch alle erheblichen Mengen des Fahrzeugüberzuggebrauches der Titanlegierung. Während des kalten Krieges bauten die Russen Unterseeboote vom Titan, um ihnen höhere maximale Geschwindigkeiten und eine höhere Toleranz für den Druck zu geben (sie reisen dadurch lassend tiefer).

In den Schmucksachen ist Titan eins der populärsten Metalle. Dieses liegt an seiner Fähigkeit, leicht gefärbt zu werden und an seiner relativen Untätigkeit. Sogar Leute mit hypersensitivities zu den Metallen sind häufig unberührt, indem sie Titanschmucksachen tragen.

Die Handelsanwendungen des Titans werden nicht auf seine metallischen Legierungen begrenzt. erhalten Rubine und Sternsaphire ihre sternförmige Reflexion mit dem Vorhandensein von TiO2, und Titan wird folglich künstlich für Gebrauch in den Edelsteinen produziert. TiO2 wird auch weitgehend im Lichtschutz resultierend aus seinen abschirmeneigenschaften und als universelle Farbe verwendet. Titantetrachlorid, TiCl4, wird beim Skywriting benutzt (wo Briefe in den Himmel durch eine überschreitene Fläche geschrieben werden).