Was ist Ultraschalldichtung?

Ultraschalldichtung ist der Gebrauch von mechanischen Erschütterungen, sich Materialien mit einer molekularen Bindung anzuschließen. Elektrizität wird in ein akustisches Hochfrequenzsignal umgewandelt, das mit Druck auf den Stücken verbunden zu werden, um eine Dichtung zu produzieren kombiniert wird, die so stark wie oder selbst stärker als die Materialien ist. Sie kann auf Plastik alleine oder einer Kombination des Plastiks und des Metalls verwendet werden. Kontrollen eines Computers die Dichtungszeit und andere Justagen, die genaue Behandlung der mehrfachen Materialien und der Arten der Dichtungen zu ermöglichen. Der Prozess ist kosteneffektiv und möglicherweise sicherer als andere Methoden, weil er im Allgemeinen nicht Hitze oder Gefahrstoffe wie Lösungsmittel oder Kleber erfordert.

Ein Konverter erweitert und schließt bei der gleichen Frequenz wie eine elektrische Quelle Vertrag ab, um elektrische Energie in mechanische Energie in Form von spezifischen Ultraschallfrequenzerschütterungen zu ändern. Mit Ultraschall bezieht sich auf Frequenzen außerhalb der Strecke der menschlichen Hörfähigkeit d.h. über 20.000 Hz. Die Erschütterungen werden in die Materialien versiegelt zu werden verstärkt und verwiesen. Die Stücke werden zusammen betätigt, und die Erschütterungen zwingen die Teile zusammen, bis sie auf einem molekularen Niveau verbunden sind.

Allgemeine Anwendungen der Ultraschalldichtung umfassen verbindene thermoplastische Harze wie Polyäthylen oder Polystyren. Metall und Plastik können mit dieser Methode auch verbunden werden. Dichtungen können wie überschneidenschichten so einfach sein oder können einen Einsatz in eine Unterseite verpfänden oder ein Pfostensenkrechtes zur Unterseite anbinden. Ultraschalldichtungen werden auf dem Blasen- und Maschinenhälftenverpacken gefunden. Gefüllte Schläuche können mit dieser Technologie geschlossen werden. Die Stärke der Dichtung kann diesen Prozess verwendbar bilden für beständiges außerdem verpacken des Besetzers.

Microprocessor-controlled Ultraschalldichtungsmaschinerie kann die gleich bleibenden und zuverlässigen Dichtungen mit minimalem Bedarf an Arbeitskräften produzieren. Völlig automatisierte Maschinerie erfordert nur begrenztes Training, ohne Geschwindigkeit oder Qualität zu beeinflussen. Justage der Mikroprozessoreinstellungen ermöglicht schnelle Änderungen an den Dichtungsspezifikationen wie Frequenz, Größe und Ausgangsstoff.

Die Fähigkeit, ohne angewandte Hitze zu versiegeln bildet Ultraschalldichtung besonders verwendbar für Nahrungsmittel, die temperaturempfindlich sind. Sie wird auch in den pharmazeutischen Anlagen verwendet. Das Schliessen kann wirkungsvoll sein, selbst wenn es Verschmutzung des Dichtungsbereichs durch Nahrungsmittel gibt.

In den meisten Anwendungen wird keine Hitze für den Prozess angefordert und beseitigt die Kosten der Erzeugung von Hitze. Die meisten Prozesse erfordern keinen Kleber, Gewinde oder Lösungsmittel, einem guten Schliessen zu versichern. Beseitigung der Extrabestandteile im Fließband vereinfacht den Produktionsprozeß und verringert die Herstellungskosten und Warenbestand.