Was ist Umladung?

Umladung ist eine Verschiffentätigkeit, in der Waren zu einer aus dritter Quelle oder Zwischenposition transportiert werden, bevor man zu ihrem abschließenden Bestimmungsort gesendet wird. Es gibt eine große Vielfalt der Gründe, damit Verlader sich spezifisch in dieser Tätigkeit und irgendeinen Entwurf der Hafen- und Schienennaben engagieren und sich vermarkten, um zu den Umladungtätigkeiten zum Vorteil der Verschiffenfördermaschinen freundlich zu sein. Geschäftsregler und andere Regierungsbeamte können diese Positionen sorgfältig überwachen, weil, während es gesetzmäßige Gründe transship gibt, Betrug beteiligt manchmal sein kann.

Einer der allgemeinsten Gründe, Umladung zu verwenden ist, dass es nicht möglich ist, eine Ladung vom Ursprung auf den Bestimmungsort in einem Bein zu verschieben. Dieses kann sein, weil ein Bestimmungsorthafen geschlossen oder vorübergehend, weil keine Verschiffenmethode von einem Punkt zum anderen geht oder aus einigen anderen Gründen, wie rauem Wetter Embargo verhangen ist, das Durchgang eines Versandes verhindert. Änderungen an den Verschiffenmethoden als Waren werden von Boote zu Züge auf LKWas können ein Grund für Umladung auch sein verschoben.

Einige Verlader bilden Massenversand von ihren Ursprung zu den Umladungmitten und brechen dann die Lasten oben in kleinere Lasten für verschiedene einzelne Bestimmungsörter. Dieses kann als, die Waren direkt sendend preiswerter sein, besonders wenn die Ursprung oder die Bestimmungsörter entfernt oder schwierig zurückzugreifen sind. Ebenso können mehrere Verlader Betriebsmittel auf einem Umladungprojekt vereinigen, um die Kosten zu reduzieren, die mit Verschiffen und zu überprüfen verbunden sind, ob ihre Waren leistungsfähig am anderen Ende ankommen.

Es gibt die Risiken, die mit Umladung, einschließlich eine grössere Wahrscheinlichkeit des Verlustes oder des Schadens verbunden sind. Spezielle Versicherung kann erfordert werden, um die Waren zu bedecken, die versendet werden und in einigen Fällen können Verlader nicht transship spezifisch bestellt werden Waren, weil es Interessen über Schutz oder Sicherheit gibt. Jedes Mal wenn Waren stoppen oder gebracht werden, wird Verwundbarkeit verursacht, besonders wenn die Waren vorübergehend eingelagert werden oder gespeichert werden müssen, und diese kann Interessen über die Sicherheit eines Versandes erzeugen.

Betrügerische Gründe, Umladung zu verwenden umfassen den Wunsch, das Ursprungsland auf einem Versand oder Versuchen zu verbergen, Steuern, Tarifen und anderen Strafen auszuweichen. Das Verbergen des Ursprungslandes kann vollendet werden, indem man Waren zu einer Drittpartei versendet und dann die Verschiffenaufkleber nochmals macht, um die Last scheinen zu lassen, von der Drittpartei zu entstehen. Dieses kann getan werden, um Embargos, den geschmuggelten oder ungültigen Produkten der Bewegung und aus anderen Gründen auszuweichen.