Was ist WD-40®?

WD-40® wurde 1953 von drei Technikern an Rocket Chemical Company in San Diego verursacht. Sie arbeiteten an einer Weise, Flugteile zu schützen, indem sie ein vorbeugendes Lösungsmittel und ein Entfettungsmittel des Rosts herstellten. Das „WD“ im Produktnamen zeigt an, dass es ein Wasserversetzungsmittel ist. Die „40“ wurden beschlossen, um anzuzeigen, dass die erfolgreiche Formel für das Produkt nach 39 verlassenen Experimenten gefunden wurde.

1958 verwirklichte Rocket Chemical Company den, der WD-40® für allgemeinen Gebrauch verkauft, da ein Schmiermittelspray eine sehr rentable Bemühung sein könnte. Heute ist WD-40® weit - in den Hardware- und Diskontgesch5äften vorhanden. Es gibt fünf Liefersysteme für das Produkt: WD-40® Aerosol ist das traditionelle Anlieferungsformat; das WD-40® intelligente Stroh ist eine Dose mit einem dauerhaft angebrachten Stroh; die WD-40® Kein-Verwirren Feder erlaubt Ihnen, das Produkt zu benutzen während auf dem Durchlauf; WD-40® Masse/Nichtaerosol wird in der Gallone und in den 55-Gallonen-Behältern für große Jobs angeboten; und die WD-40® grosse Böe liefert ein breiteres Strahlbild und größere eine Dosengröße.

Obgleich WD-40® einen sehr unterscheidenden Geruch hat, gibt es nichts, das im Produkt gefährlich ist. Der Geruch ist einfach das Resultat eines Dufts, der während des Herstellungsverfahrens hinzugefügt wird. Die Primärbestandteile im Produkt sind Mineralgeist, verflüssigtes Erdölgas, und Mineralöl. Die genaue Formel von WD-40® ist ein in hohem Grade vorsichtiges Geschäftsgeheimnis, jedoch.

Für Automobilreparatur hat WD-40® viel Gebrauch. Es kann Feuchtigkeit aus den high- und elektrischen Niederspannungsbestandteilen einer Bewegungsmaschine heraus fahren und Nüsse oder Schrauben lösen. Wenn Sie versuchen, Ihr Auto in der Spitzenform zu halten, ist WD-40® auch für die Wiederherstellung und das Säubern der aufgefüllten ledernen Armaturenbretter in den Trägern gut.

Um Ihr Haus kann WD-40® laute Türscharniere regeln, Scheren halten, glatt zu arbeiten, verrostete Schrauben lösen, elektrische Ventilatoren vom Quietschen stoppen, und die Schienen in Ihren Fenstern schmieren, um sie einfacher zu bilden sich zu öffnen. Viele Leute berichten auch, dass dem das SprühenWD-40® an Hand Werkzeuge eine gute Weise ist, Rostschaden zu verhindern.

Obgleich es stark scheint zu glauben, ist WD-40® auch ein großes Haushaltsreinigungsprodukt. Es ist für das Entfernen der Lippenstift- oder Tomateflecke von Ihrer Wäscherei gut. Sie können es verwenden, um störrischen Luftschachtklebebandrückstand, sauberes splattered Fett weg von Ihrem Ofen, Unterhaltglasduschetüren der Wasserflecken, saubere Edelstahlwannen und Tarnungkratzer in den keramischen oder Marmorfußböden frei zu entfernen. WD-40® entfernt sogar Ölpunkte konkrete Fahrstraßen.

s"; ?>