Was ist Walnuss-Bauholz?

Walnussbauholz ist eine Art Holz, das im Allgemeinen für Aufbauzwecke benutzt wird. An seiner Haltbarkeit und an Schein, Walnussholz liegt eine populäre Wahl für Schränke und Bodenbelag. Es gibt zwei unterschiedliche Vielzahl des Walnussbauholzes: schwarze Walnuss und allgemeine Walnuss- oder weißewalnuß. Die Farbe des Walnussbauholzes neigt, entsprechend dem trocknenden Prozess zu schwanken, den eine Vorwähler des Holzes durchläuft.

Wenn Walnussbauholz in einem besonders gebildeten Brennofen getrocknet wird, neigt das Holz, auf einer dunkleren Farbe zu nehmen. Wenn taxiert für seine üppige Farbe, ist dieses dunklere Holz auch teuer. Walnussholz, das überlassen worden ist, um natürlich im Freien zu trocknen, neigt, eine purpurrote Farbe zu haben. Diese Art der Walnuss ist etwas weniger teuer als gebrannte Walnuss. Noch sind beide Arten Walnuss weltweit ziemlich populär. Wenn Streifen der Walnuss zuerst von einem Baum geschnitten werden, neigen diese Stücke, in der Farbe weiß zu sein, obwohl diese Lattenfarbe nicht lang dauert.

Schrank- und Möbelhersteller wählen häufig Walnussbauholz über anderen Arten Holz. Ist nicht nur die ästhetisch gefallende Walnuss, aber sie ist auch haltbar und langlebig; dieses ist auch, warum Gewehrhersteller neigen, Walnuss über irgendeiner anderen Art Holz zu wählen. Zusätzlich zur bildenden Gewehr, wird Walnuss auch häufig benutzt, um Instrumente herzustellen. Viele luthiers um die Kugel beschließen Walnuss über irgendeiner anderen Art Holz, um etwas von dem Besten zusammenzubrauen und das meiste teure, Instrumente in der Welt.

Technisch kann das Ausdruckbauholz auf Holz in jedem möglichem Stadium sich beziehen. Von der Zeit, dass Holz von einem Baum geerntet wird, kann es genannt werden Bauholz. Etwas Bauholz wird für Schrotte und Brennholz benutzt, während anderes Bauholz benutzt wird, um Waren zu bilden. Da Walnuss eine in hohem Grade taxierte Art Holz ist, ist Walnussbauholz kaum jedes verwendet für Schrottholz. Stattdessen wird Walnussholz spezifisch geerntet, um verschiedene Hersteller mit Holz zu liefern, das Gebrauch zu einigen verschiedenen Zwecken sein kann.

Walnussbäume können in Europa, Japan gefunden werden, in den Vereinigten Staaten, dem Kanada und dem Argentinien. Walnuss, die von Europa abgeleitet wird, oder Japan als „Welt“ Walnuss gekennzeichnet, während Holz, das von den nordamerikanischen und argentinischen Wäldern genommen wird, „neue Welt“ Walnuss genannt wird. Im Allgemeinen ändert der Preis des Walnussbauholzes entsprechend dem Bereich, dass er mit von der Weltwalnuß genommen wird, die teurer als neue Weltwalnuß ist-. In jedem Fall ist Walnuss eine ausgezeichnete Wahl für jede Hauptverbesserung oder anderes Projekt.