Was ist Wärmeübertragung?

Wärmeübertragung ist der Prozess der Bewegung von Hitze von einer Position, in der viel Hitze zu einer anderen Position existiert. In der Physik unterrichtet es, dass dieses hauptsächlich erreichtes von drei Möglichkeiten ist: Übertragung, Konvektion oder Strahlung. Irgendwie using dieses Wissen hilft Menschen, thermische Energie auf Arten zu manipulieren, die am vorteilhaftesten sind.

Verstehend tun die Grundregeln hinter Wärmeübertragung-Hilfenleuten einige Tätigkeiten leistungsfähiger. Von der Lieferung der ausreichenden Hitze in einem Haus zur Lieferung der Wahlen für das Kochen der verschiedenen Nahrungsmittel, spielt Wärmeübertragung eine lebenswichtige Rolle in jeder lebt. Die Gebräuche von Wärmeübertragung sind fast endlos.

Übertragung ist eine der allgemeinsten Weisen, Hitze zu bringen. Dieses getan, indem man Hitze durch Angelegenheit von einem Atom auf das folgende bringt. Es ist am allgemeinsten erfahren, wenn ein Stück Metall, wie ein kochender Löffel, zu lang in einer heißen Flüssigkeit gelassen. Die Hitze reist herauf den Löffel. Etwas Materialien sind leitender als andere, das ist, warum Metalltöpfe häufig Gummihandgriffe haben und warum kochende Geräte auch in hölzerne und Plastikvielzahl kommen.

Übertragung ist eine Art Wärmeübertragung, die auf andere Arten auch leicht erfahren werden kann, wie, wenn sie ein Stück Metall hält. Häufig fühlt das Metall zur Note kühl, obwohl es wirklich die gleiche Temperatur wie noch etwas im Raum oder im Bereich ist. Was wirklich stattfindet, ist eine Wärmeübertragung zwischen Ihrem Körper und dem Metall. Das Metall nimmt wirklich Hitze weg von Ihrer Haut.

Konvektion ist die tatsächliche körperliche Bewegung der Hitze von einer Position zu anderen in Form von Flüssigkeit oder Gas. Im Allgemeinen Heißluft und Hitze im Allgemeinen, Aufstiege, die ist, warum Dampf von einem kochenden Topf steigt. Dieses Konzept kann an einem heißen Tag offenbar demonstriert werden und ist für die Mäßigung von Temperaturen nahe den Ozeanen und Brisen sehen verantwortlich. Während warme Luft vom Land am Nachmittag und am frühen Abend steigt, einzieht kühlere Luft über dem Wasser ht und stattfindet sein nd und verursacht eine Brise in Richtung zum Ufer.

Das Entgegengesetzte ist morgens zutreffend. Da die Luft über dem Wasser nicht wie fasten abkühlt, steigt sie morgens und ersetzt auf dem Luftweg über Land. So durchbrennt die Seebrise wirklich heraus in Richtung zum Meer zu dieser Zeit 2_0_.

Die andere Art der Wärmeübertragung ist Strahlung. Während viele beteiligt geworden, nachdem Hörfähigkeit über die schlechten Effekte der Strahlung und seiner Fähigkeit, Krebs zu verursachen, diese Art der Wärmeübertragung für die meisten von Wärme verantwortlich ist, empfängt unser Planet. Strahlung auftritt, wenn Hitze über elektromagnetische Wellen durch scheinbar leere Lücken reist, wie die Hitze der Sonne ne, die durch Raum reist. Strahlung ist für traditionelles Backen sowie das Kochen in einem Mikrowellenherd verantwortlich.