Was ist Zeder-Umhüllung?

Zederumhüllung ist ein Endematerial, das benutzt, um die Außenwände eines Gebäudes zu bedecken. In Nordamerika ist dieses Produkt - bekannt als „Abstellgleis,“ besser, obwohl es während viel von Europa und von Australien gekennzeichnet als „Umhüllung“. Dieses Material gebildet using Holz vom Zederbaum und bekannt für seine reiche Beschaffenheit und schweren Kornmuster. Zederumhüllung ist in einer Vielzahl der warmen natürlichen Farben vorhanden und reicht von bernsteinfarbigem bis zu tiefem Rötlich braunem. Es bekannt auch für seinen einzigartigen, anziehenden Geruch, der nach Installation jahrelang dauern kann.

Wenn sie Zederumhüllung oder -abstellgleis anbringen, können Eigenheimbesitzer von den Schindeln oder von den Planken wählen. Zederschindeln angebracht in überschneidenreihen n, um einen Blick zu verursachen, der einem mit Ziegeln gedeckten oder geschichteten Dach ähnlich ist. Sie können, mit raueren Schnitten und Beschaffenheiten der Schindeln glatt oder ungefähr strukturiert sein, die bekannt sind, als während viel der Welt „rüttelt“. Schindeln sind vorhanden in vielen verschiedenen Größen, die Bedürfnisse jedes möglichen Eigenheimbesitzers zu erfüllen.

Bretter oder Planken der Zederumhüllung überschnitten, um einen Blick zu verursachen, der häufig als „Schindel“ Abstellgleis bekannt ist. Diese Bretter können abgeschrägt werden, um ein Ende sogar zur Verfügung zu stellen, oder rechteckig, das ein bisschen mehr Beschaffenheit und Tiefe der Wand hinzufügt. Einige Zederabstellgleisprodukte angebracht vertikal t, um eine traditionellere „Brett-unddiele“ Art zu verursachen. Die dünneren, horizontalen Lichtstrahlen der Zeder bekannt als Dielen anschließen die vertikalen Mitglieder n und addieren ein dekoratives Element. Eine Zunge-undnut Installation kann benutzt werden, um die glatte Umhüllung herzustellen, in der Planken nicht überschneiden, ähnlich einem Hartholzfußboden.

Zederumhüllung anbietet viele Vorteile über anderen Abstellgleismaterialien n. Sie enthält natürliche Öle, die helfen, seinen Widerstand zur Feuchtigkeit und zur Feuchtigkeit zu erhöhen. Anders als traditionelles hölzernes Abstellgleis ist Zeder unwahrscheinlich zu verwerfen, zu verdrehen oder Fäule, dennoch anbietet sie noch die reiche Schönheit des Holzes e. Zeder enthält auch Lufteinschlüsse, die ihm eine hohe Stufe der Isolierung und der Hilfe geben, um stichhaltige Übertragung durch die Wände des Hauses herabzusetzen. Dieses Material ist auch sehr beständig und haltbar und dauern jahrelang, wenn es richtig angebracht.

Wie alle Umhüllungmaterialien erfordert Zeder regelmäßige Sorgfalt, um sein Aussehen beizubehalten und seine Lebensdauer zu maximieren. Farbe oder Flecke müssen regelmäßig wieder angewendet werden, und sogar sollte unfertige Zederumhüllung versiegelt werden, um Feuchtigkeit und Abnutzung herabzusetzen. Starker Wind oder extremes Wetter können Zeder, besonders Schindeln oder Erschütterungen schädigen. Glücklicherweise ist Zeder ziemlich leicht und einfach zu behandeln und bildet Reparatur oder Wiedereinbau eine ziemlich einfache Aufgabe.