Was ist Zerstörungsprüfung?

Zerstörungsprüfung ist eine Art Prüfung benutzt in der Herstellung, die schließlich die Probe zerstört, die geprüft. Verwendet, um die Stichhaltigkeit, die Sicherheit und die Lebensdauer der Produkte festzustellen, ist Zerstörungsprüfung häufig benutzt, Schweißungen zu prüfen, aber ist vermutlich als Methode zur Testautosicherheit weithin am bekanntesten. Zerstörungsprüfung kommt in drei Formen: Druck oder Stabilität; Auswirkung oder Sicherheit; und Härte oder Widerstand, Tests.

Entwarf, Schwächen zu finden, die nicht sofort offensichtliche sind, Zerstörungsprüfung ist normalerweise viel entscheidender als zerstörungsfreie Prüfung. Beim Beschäftigen massenproduzierte Einzelteile, ist diese Form der Prüfung auch weniger teuer als andere Methoden, weil nur eine kleine Handvoll des Produktes zerstört. Beim Beschäftigen andere Produkte jedoch kann diese Methode teuer sein. Zerstörende Tests können auf einem Produkt in seiner Entwicklung, von der Anfangforschung zu den einsatzbereiten Stadien jederzeit durchgeführt werden.

Da der Punkt des Brechens häufig sehr schnell geschieht, notiert Tests im Allgemeinen durch Qualitätskameras, die entworfen, um jedes Detail des Tests gefangenzunehmen. Tests verwenden auch eine Vielzahl der Maßvorrichtungen, die die genauen Bedingungen am Punkt des Bruchs geben. Temperatur, Druck und andere Arten sensorische Daten notiert fast immer für neuere Studie zusammen mit dem Sichtmaschinenbordbuch des zerstörenden Tests.

Schweißt besonders durchlaufen viele Arten Zerstörungsprüfung, wenn Sie auf Produkten verwendet. Eine Schweißung ist eine Bindung, die zwei Stücke Metall anschließt, indem es zusammen die Metalle schmilzt. Sie verwendet auf einer Vielzahl der verschiedenen Produkte, einschließlich Träger und Gebäude, also sind die Stärke und die Stichhaltigkeit der bestimmten Arten der Schweißungen wichtig.

Schweißungen durchlaufen Druck, Auswirkung und Härtetests. Frei-verbiegen, Einschnittbruch, Radierung, und Leisteschweißungstests sind alle Arten Belastungsproben, die die Stichhaltigkeit und die Qualität einer Schweißung prüfen. Schlagversuche entworfen, um die Schweißung in einem einzelnen Schlag in den verschiedenen Winkeln zu brechen. Schweißungen auch unterworfen Dehnfestigkeittests, die die Schweißung an beiden Enden ziehen, bis er auseinander bricht. Aufnahme unter, welchen Bedingungen die Schweißung bricht, gibt Forschern wichtige Informationen über, was diese Art der Schweißung benutzt werden kann für und welche Bedingungen die Schweißung unsicher bilden.

Zerstörungsprüfung ist für alles klug, das extremen Bedingungen unterworfen werden konnte. Auto herstellt Gebrauchabbruchtests ch, um zu sehen, was wirklich einem Auto wenn in einem Zusammenstoß geschieht. Diese Tests erlauben den Forschern, Sicherheitsverfahren auf eine Realzeitart zu prüfen, die unmöglich sein, wenn sie hielten das Auto intakt mussten. Zerstörungsprüfung ist für synthetische Bedingungen, jedoch nicht nur nützlich. Z.B. verwendet das internationale Hurrikan-Forschungszentrum in Florida Zerstörungsprüfung auf Dächern der Häuser, um zu versuchen, die Schadenhurrikanursache zu den Häusern abzuschwächen.