Was ist das Philadelphia Rod?

Eine Philadelphia-Stange ist eine Art Planieren der Stange benutzt von den Feldmessern. Gebildet vom Metall oder vom Holz, besteht sie aus zwei Abschnitten jedem, der weg in den spezifischen Steigungen gemessen wird. Die zwei Abschnitte werden nebeneinander geordnet und werden zusammen bei einem Punkt durch eine kleine Metalhülse verbunden, durch die die Stücke schieben können. Dieses erlaubt, dass die Philadelphia-Stange an grösserem oder an wenigen Verlängerungen benutzt wird, das ihr ermöglicht, über einer großen Vielfalt der Arten des Geländes und über den kürzeren und längeren Abständen funktionell zu sein. Die Fähigkeit verlängert zu werden und zurückgezogen zu werden, die es auch einfacher zu transportieren bildet, ist der Grund, den viele die Philadelphia-Stange betrachten, die populärste Übersicht zu sein, die Stange ebnet.

Überblickend wird als Betrachtung definiert und misst und richtig notierende spezifische Positionen, damit Fixpunkte für das Diagramm definiert werden können, genaue Grenzen können verursacht werden und ein Messwert des Grades der Steigung des Landes kann für Gebrauch im Aufbau entschlossen sein. Zu genau überblicken, die Übersichtsmannschaftnotwendigkeiten ein Fixpunkt der Beobachtung, eine Übersicht, welche die Stange vertikal gehalten an einem zweiten Punkt und an einem Lesegerät, ganz wie ein Teleskop kombiniert mit einem Niveau ebnet, mit dem das Feldmesser vom ersten Fixpunkt zur ebnenstange stationieren kann.

Aufbau einer hölzernen Philadelphia-Stange benutzt häufig das Ahornholz gemalt weiß mit schwarzen Ziffern und Abstufungen. Metalphiladelphia-Stangen häufig werden vom Aluminium mit den Abstufungen hergestellt, die innen gestempelt werden und auch Schwarzes malten. Es ist traditionell, eine Messinghülse zu haben, durch die die zwei Abschnitte schieben können. In beiden Arten Stangenaufbau, können Extrema der Hitze oder Kälte das Metall oder das Holz veranlassen zu erweitern oder Vertrag abzuschließen und können die Lesegenauigkeit beeinflussen.

Philadelphia-Stangen benutzen die metrische oder US-Standardmaßsysteme. Wenn metrisch, wird die Stange weg in den Messinstrumenten und in den Zentimeter, mit einer fetten Markierung an jeder 10. eines Messinstrumentpunktes geordnet. Wenn sie in den Füßen gemessen wird, wird die Philadelphia-Stange weg in 100. der Segmente eines Fusses mit einer fetten Markierung an jedem 10/100ths des Fusses geordnet. Die Standard Philadelphia-Stange hat zwei Abschnitte 7 Fusses (2.134 Meter) und kann an eine Höhe von 13 Fuß (3.96 Meter) gewöhnt sein.

Verbesserungen zur Philadelphia-Stange umfassen entfernbare geordnete Stirnbleche. Umfangreicher Gebrauch kann die Ziffern und die Abstufungen im Laufe der Zeit tragen und verwischen. Entfernbare Stirnbleche können als erforderliches ersetzt werden, um Abstufungen sichtbar zu halten.