Was ist die Erdölindustrie?

Die Erdölindustrie ist eine Anhäufung der Firmen, Unternehmen und Privatpersonen, die suchen für, für transportieren, verfeinern, verteilen, annoncieren oder Öl und verbundene Produkte anders beschäftigen. Der Prozess des Findens und des Öls an Verbraucher schließlich liefern ist schwierig und bezieht einige Schritte mit ein, also ist die Erdölindustrie ein erheblich großes, das viele Leute weltweit miteinschließt. Erdölbohrung ist eine der ersten Phasen im Öl-Entwicklungsprozesse, und Absatzzentren wie Einzelhandelsgeschäfte oder Tankstellen sind eins der letzten Stadien; alle Jobs, Leute und Prozesse sind in-between auch ein Hauptbestandteil der Erdölindustrie.

Inserenten und Marketing-Agenturen sind auch ein Hauptbestandteil der Erdölindustrie. Sie sind für das Gelangen der Idee des Ölverbrauchs an Verbraucher verantwortlich, die schließlich die Produkte kaufen. Inserenten und Marketing-Agenturen können direkt mit Ölkonzernen auch arbeiten, um eine Marketingstrategie sowie eine Firmaidentität zu entwerfen und einzuführen. Alles von Firmenzeichenentwicklung zu Pressekommuniquéverteilung fällt unter die Kategorie der Werbung und des Vermarktens, aber innerhalb der Erdölindustrie.

Kleineinrichtungen wie Autoteilspeicher, Kaufhäuser, Tankstellen und auch Fall innerhalb der Erdölindustrie, weil sie die Produkte beschäftigen, die durch die Industrie produziert werden. Vom Bewegungsöl zu einigen Kosmetik, tragen Einzelhandelsgeschäfte die unzähligen Produkte, die von den Ölkonzernen entwickelt werden und vertrieben sind. Einige können sogar argumentieren, dass die Plastikindustrie innerhalb des Reichs der Erdölindustrie fällt, weil Plastik Erdöl-gegründet wird. Die Industrie ist ein kompliziertes, das in andere Hauptindustrien verlängert, die Öl benutzen, um ihre eigenen Produkte zu bilden.

Transportdienstleistungen fallen auch innerhalb der Industrie des Öls. Tanker können große Mengen Öl mit dem Boot transportieren; große LKWas können es auf der Straße transportieren; sogar Flugzeuge und Züge können Öl zu den Raffinerien oder zu den Kleineinrichtungen transportieren. Einige Firmen spezialisieren sich auf Gebäuderohrleitungen, die Öl über den langen Abständen transportieren können und den Prozess von der Bewegung des Öls von bohrenden Positionen auf Raffinerien bilden schneller und leistungsfähiger.

Erdölbohrungfirmen sind einer der ersten Zähne in der Maschine der Erdölindustrie. Diese Firmen verwenden Hightech- bohrende Techniken, um Öl von der Masse zu finden und zu extrahieren. Sie sind für die sichere und saubere Extraktion des Öls sowie das Transportieren es zu den Raffinerien verantwortlich, in denen das Öl in verwendbare Konsumgüter geändert wird. Bohrende Firmen können komplizierte Ölplattformen im Ozean oder Bohrmaschinen auf Land außerdem errichten.