Was ist die Fischindustrie?

Die Fischindustrie bezieht, Fische für Verbrauchergebrauch mit ein sich zu verfangen, vorzubereiten und zu verkaufen. Diese Industrie beginnt mit den Fischern heraus in Meer auf Handelsfischerbooten, aber würde auch die landumschlossenen Länder umfassen, die ihre eigenen Fischkulturen für Mittel des Erntens wachsen. Die Fänge werden dann für die Weiterverarbeitung und das Verpacken gesendet, die das Trennen der verarbeiteten Leisten und anderer Stücke umfassen würde, also sie zu einigen verschiedenen Industrien geschickt werden konnten. Schließlich wird die Fertigware zu den Meerestiermärkten und -herstellern um die Welt transportiert, in der die Produkte der Fischindustrie die tatsächlichen Verbraucher treffen.

Die Industrie hat einige Fortschritte in der Wissenschaft erfahren, die den Gesamtfischenertrag erhöhen. Today’s Fischenschleppnetzfischer sind ein weiter Schrei von den bescheidenen Booten, dass unsere Vorfahren die Anwendung gewöhnt wurden, und Tiefseefischen beruht nicht mehr auf Glück, im größten Fang zu harken. Viele Schiffe werden mit Fischanziehungskraftvorrichtungen ausgerüstet, die Fische in die Nähe des Fischereifahrzeuges zeichnen, und sobald die Fische innerhalb des Bereiches sind, wird ein Geldbeutelwadenetznetz normalerweise eingesetzt, um den Fang innen zu zeichnen. Obgleich Tiefseefischen im Großen und Ganzen die größte Quelle der world’s essbaren Meerestiere ist, haben viele Länder auch das Experimentieren mit den erntenden Fischen, eine Produktionstechnik angefangen, die Aquakultur weit umweltfreundlicher bildet.

Einmal ist ein Fang, es wird verarbeitet normalerweise für Verteilung schnellstmöglich gesichert worden. Die Fischverarbeitung kann in die behandelnden Fische, in denen der rohe Fisch gerade und Schnitt gesäubert wird, und Fischproduktherstellung, die Vorbereitung des intensiv verarbeiteten Waren gemochten eingemachten Thunfischs, Nahrung für Haustiere und andere Nebenerscheinungen kategorisiert werden. Einige Fischindustrieriesen haben Fang- und Verarbeitungsschiffe, die Prozessessbare meerestiere in Meer und dem verarbeiteten Produkt zurück zu Land für das Verpacken holen, während andere den Fang zurück zu dem Land holen, um in den traditionellen Ziegelstein-undmörser Fabriken zu verarbeiten und zu verpacken.

Schließlich ist das Ziel beider Ansätze an die Fischverarbeitung, den Fang für den Markt, sei es einen Großhandelsmeerestiermarkt, ein Einzelhandelsgeschäft oder ein Geschäft vorzubereiten, das übrig gebliebene Fischprodukte als Füller benutzt. Nachdem essbare Meerestiere verarbeitet worden und verpackt worden sind, muss jede Firma das Produkt zu seinem abschließenden Bestimmungsort dann transportieren. Transport der Fische oder der verarbeiteten Fischprodukte ist eine der Fische industry’s schwierigsten Herausforderungen, da Meerestierprodukte bei der unterdurchschnittlichen Temperatur gehalten werden müssen, um zu garantieren, dass sie frisch sind.

Um Angelegenheiten zu erschweren, haben verschiedene Arten der essbarer Meerestiere die verschiedenen Abkühlunganforderungen und bilden Mischlieferungen einen logistischen Albtraum. Spitzengaststätten, die Fische industry’s die meisten taxierten Verbraucher, da er die größte Subvention anbietet, haben häufig zusätzliche Transportanforderungen. Sushigaststätten z.B. beharren manchmal, dass ihr Fisch geliefertes Phasen ist, das wirklich eine empfindliche Transportaufgabe innerhalb der Fischindustrie ist.