Was ist ein Abwasserkanal seitlich?

Ein Abwasserkanalseitenteil ist das Untertagerohr, das einen Wohnsitz oder ein Geschäft an die Abwasserkanallinie anschließt. Im Allgemeinen wird er vom duktilen Eisen mindestens 4 Zoll im Durchmesser gebildet. Einige Gemeindeverwaltungen betrachten das gesamte Verbindungsrohr, das Eigentum des Eigenheimbesitzers oder der Geschäftseigentümer zu sein.

In anderen Plätzen übernehmen eine Stadt oder eine Grafschaft Verantwortlichkeit für den Teil eines Abwasserkanalseitenteils von der Hauptlinie zur Eigentumlinie. Abwasserkanalseitenteile können mehr als 50 Prozent des Rohres in einigen Systemen ausmachen. Leider wird der private Untertageabschnitt eines Seitenteils häufig für bewilligt genommen, bis ein Problem ausbricht, das nicht ignoriert werden kann -- wie rohes Abwasser, das in eine Wohnung unterstützt.

Einige Sachen können einen Seitenteil kompromittieren. Fremde Substanzen oder Gegenstände wie Fett oder Wegwerfwindeln spülten unten eine Toilette können einen Klotz manchmal verursachen. Baumwurzeln drücken gelegentlich durch die Seite eines Seitenteils. Oder im Laufe der Zeit kann ein seitliches Rohr des sehr alten Abwasserkanals einfach korrodieren und knacken.

Obgleich Einheimischer und staatliche Gerichte im Allgemeinen angeordnet haben, dass öffentliche Fonds nicht eingesetzt werden sollten, um private Wohnsitze zu reparieren, werden Abwasserkanalseitenteile häufig eine Befreiung wegen ihres Direktanschlußes zur allgemeinen Gesundheit der Nachbarschaft bewilligt. Abwasser oder verschmutztes Wasser, das von einem Abwasserkanalseitenteil entgeht, können in die Kommunalwassertabelle häufig durchsickern und so werden jeder Problem. Bei diesem im Verstand, alle haben Städte über den US Programme in den letzten 10 Jahren eingeleitet, um bei zu helfen -- oder in einigen Fällen vollständig aufsaugen -- die Kosten des Reparierens defects oder laufen seitliches Rohr ein.

Verantwortlichkeit wird manchmal jedoch schwierig wenn einige Häuser den gleichen Seitenteil teilen. Im Allgemeinen läuft der Abwasserkanalseitenteil etwas abwärts zur Hauptlinie und lässt Schwerkraft die meisten der Arbeit erledigen. Eine Y-Befestigung und vertikalen Rohrhaken in den Seitenteil nah an seinem Ursprung, zum des Zugangs zum größeren Rohr zu bieten.