Was ist ein auffallender Schlüssel?

Ein auffallender Schlüssel ist ein starker Handschlüssel mit einem Quadrat, einem schweren Handgriff und verstärkten Kastenwänden. Ein Vorschlaghammer wird benutzt, um den Handgriff des Schlüssels zu schlagen. Dieses liefert eine viel grössere Menge Drehkraft als, den Schlüssel eigenhändig drehend. Auffallende Schlüssel werden gewöhnlich benutzt, um sich zu lösen verrostete oder anders gefrorene Nüsse und Befestiger sowie, Befestiger in den Fällen richtig einzustellen, in denen große Mengen Drehkraft angefordert werden. Die Kompaktbauweise stellt die auffallenden Schlüssel her, die ideal für Anwendungen entsprochen werden, in denen Mangel an Raum oder Abstand den Gebrauch von Drehkraftschlüsseln oder anderen Drehkraftvermehrungvorrichtungen verhindert. Sie sind in den Herstellungsbereichen, wie Rohrleitungaufbau, Werften und Maschinenwerkstätten allgemein verwendet.

Ein well-made auffallender Schlüssel muss genug haltbar sein, wiederholten schweren Auswirkungen von einem Vorschlaghammer zu widerstehen, ohne zu brechen. Die meisten sind gesenkgeschmiedet vom hochfesten Kohlenstoffstahl wärmebehandelt, und. Der Hitze-behandelnprozeß ist hochstrukturiert, um eine exakte Härte zu erzielen. Wenn der Schlüssel zu weich ist, könnte er unter Druck verbiegen; wenn es zu hart ist, könnte er während des Gebrauches möglicherweise zerbrechen. Die auffallenden Schlüssel des Spezialgebietes, die vom nicht-Funken der Bronze- und Kupferlegierungen hergestellt werden, sind auch vorhanden. Sie werden gewöhnlich benutzt, wo brennbare Materialien anwesend sind, oder wo Funken vom Stahl-zustahl Kontakt unerwünschten Schaden möglicherweise verursachen konnten. Antimagnetische Schlüssel sind in den Kraftübertragunganlagen oder in anderen magnetisch heiklen Gebieten außerdem allgemein verwendet.

Auffallende Schlüssel kommen in geöffnetes Ende und schachteln Vielzahl und in den Kastenmustern mit vier, sechs, acht oder 12 Punkten. Die Schlüssel, die an Größe von einem Zoll reichen (25.4 Millimeter) bis zu mehr als neun Zoll (22.9 cm) sind vorhanden. Stinkende Schlüssel werden gewöhnlich entweder mit gerade oder Versatzhandgriffe hergestellt. In einem auffallenden Offsetschlüssel wird der Kasten von der Linie des Handgriffs versetzt. Der Versatz erlaubt den Handgriff des auffallenden Schlüssels zu den freien angrenzenden Befestigern, die wahrscheinlich einen geraden Handgriffschlüssel behindern würden.

Es gibt einige Gefahren, die wenn man einen auffallenden Schlüssel betroffen sind, verwendet; korrekte Sicherheitsverfahren müssen eingehalten werden, und korrekter Augenschutz sollte ständig getragen werden. Der Schlüssel und der Vorschlaghammer sollten auf Sprünge oder Schaden vor jedem Gebrauch außerdem überprüft werden. Schädigende Schlüssel oder Hammer sollten nicht benutzt werden und sollten weggeworfen werden, da fliegendes Metall von einem brechenden Schlüssel viel Schaden und sogar Verletzung verursachen kann. Häufig denn Sicherheit folgert ein Seil wird verwendet, um Druck auf den Handgriff zuzutreffen. Dieses sichert den auffallenden Schlüssel an der richtigen Stelle und verhindert, dass der Schlüssel weg vom Befestiger gleitet. Sorgfalt muss auch angewendet werden, wenn man den Handgriff des auffallenden Schlüssels mit dem Vorschlaghammer schlägt. Der Kopf des Vorschlaghammers sollte den Handgriff quadratisch auswirken, um maximale Drehkraft zur Verfügung zu stellen und Schaden an einem glancing Schlag zu verhindern.

Drehmomentverstärker und hydraulische Drehkraftschlüssel haben groß auffallende Schlüssel in vielen Industrien ersetzt. Sie sind im Allgemeinen sicherer, und anders als auffallende Schlüssel zu verwenden, können eine exakte Menge Drehkraft erzielen. Auffallende Schlüssel haben etwas Vorteile über ihren modernen Wiedereinbauen, jedoch. Sie sind im Allgemeinen weniger teuer zu kaufen oder beizubehalten und sind sind normalerweise einfacher zu verwenden. Auffallende Schlüssel sind im Öl- und Erdgasleitungaufbau noch am meisten benutzt, große Flanschbefestigungen festzuziehen. Es gibt auch in den Werften, in den Gießereien und in den MaschinerieReparaturwerkstätten allgemein verwendet.