Was ist ein automatisiertes Speicher-und Informations-Retrievalsystem?

Ein automatisiertes Speicher- und Informations-Retrievalsystem ist- ein Warenbestandmanagementsystem, das auf Computern und Automatismus für seinen Betrieb beruht. Verwendet durch Verteilungs-, Herstellungs- und Speicheranlagen, sind- sie teuer zu entwerfen und anzubringen, aber können in Bestandskontrolle ausgedrückt in hohem Grade genau sein und können bedeutende Sparungen in allen Kostenstellen zur Verfügung stellen, die mit Warenbestandmanagement und -verteilung verbunden sind. Ein automatisiertes Speicher- und Informations-Retrievalsystem kann für eine große Vielfalt von Zwecken, wie Lagerung der archivalischen Dokumente eingesetzt werden, kleiner Teilspeicher und -management, Lagerung der Rohstoffe bis erforderliches, und die Lagerung der Fertigware Verkauf und Versand erwartend.

Während viele automatisierte Speicher- und Informations-Retrievalsysteme in den industriellen Anlagen gefunden, gibt es viele allgemein bekannten Systeme der automatisierten Lagerung und der Wiederherstellung, die täglich durch Verbraucher weltweites &emdash benutzt; das Diapositivkarussell betrachten benutzt in Verbindung mit einem Diaprojektor, auf dem Dias im Auftrag gespeichert und mechanisch für einzelne Anzeige zurückgeholt. Eine vorgerücktere Verbraucheranwendung eines automatisierten Speicher- und Informations-Retrievalsystems ist- das allgemeine Verkaufäutomat &emdash; Einzelteile für Verkauf geladen und dann zurückgeholt automatisch nach Vorwähler vom Verbraucher eholt.

Durch Kontrast ist- ein Beispiel eines vollständig manuellen Speicher- und Informations-Retrievalsystems Gemischtwarenladen, in denen Regale eigenhändig mit Einzelteilen für Verkauf geladen und von den Regalen für Kauf vom Endverbraucher genommen. Zwei der bedeutendsten Eigenschaften eines automatisierten Speicher- und Informations-Retrievalsystems sind- die beträchtliche Verkleinerung der Zeit notwendig, die Aufgaben Einzelteile genau von speichern oder von zurückholen zu erfüllen, ob für internen oder externen Gebrauch, und die beträchtlichen Sparungen von Raum verwirklicht, wenn menschlich-gegründete Maße wie Flurbreite nicht mehr untergebracht werden müssen.

Ein automatisiertes Speicher- und Informations-Retrievalsystem entwarf für Gebrauch in einer Verteilung, Herstellung, oder Speicheranlage ist- im Allgemeinen viel größer als ein Diakarussell oder ein Verkaufäutomat, häufig angebrachte Fußboden-zudecke in Lager-sortierten Anlagen. Ein völlig automatisiertes System kann die Schienen auf dem Fußboden oder von der Decke verschoben umfassen, um Robotermaschinen zu führen, während sie von Position zu die Position umziehen und Materialien speichern oder zurückholen. Die gespeicherten Einzelteile können in ihrem eigenen Verpacken, wie Filmkanistern oder Verkauf-bereiten Verbrauchsgütern in den Kartonen sein, oder sie können in den Behältern, wie kleinen Maschinenanteilen an Wannen oder Wannen sein. Wenn “picking† mehrfache Einzelteile für Versand zu einem Kunden, ein Operator die Kennzeichnungscodes der Einzelteile in einen Computer eingeben, der die Position der Einzelteile kennzeichnet und eine Maschine anweist, um sie zurückzuholen und sie an eine andere Position zu liefern, in der sie für Anlieferung zum Kunden verpackt.

Es gibt viele Eigenschaften und Nutzen eines automatisierten Speicher- und Informations-Retrievalsystems, der es eine sehr wünschenswerte Alternative zur manueller Lagerung und Wiederherstellung, wie das in beträchtlichem Ausmaß verbesserte Warenbestandmanagement und Spurhaltung bilden, Verkleinerung im Personal und die verbundenen Arbeitsplatzunfälle und -verletzung, Verkleinerung der Zeit erfordert, um Material zurückzuholen und Kundenaufträge auszuführen und leistungsfähigeren Gebrauch von Speicherkapazität, gerade einige zu nennen, die zu bedeutende Kosteneinsparungen führen.

Es gibt Beeinträchtigungen, die nicht so leicht vorweggenommen, zwar. Das System selbst erfordert laufende Wartung weit über, was hinaus durch ein manuelles System des Stahlfaches angefordert. Alle beweglichen Teile benötigen Routinekontrolle und Wartung, wie Fordern qualifizierte Mechaniker und alternde Maschinerie erfordern schließlich Wiedereinbau. Die Software, die für die Leitung des Warenbestands und das Betreiben der Speicher- und Wiederherstellungsmaschinen muss verantwortlich ist auch, aufrechterhalten werden und regelmäßig aktualisiert werden, und selbstverständlich fordern des menschlichen die Operatoren und ihre Manager Systems mehr Training, Strom mit der Technologie zu erlernen und zu halten.

Trotz aller Abflüsse auf den Betriebsmitteln einer Firma, die durch ein automatisiertes Speicher- und Informations-Retrievalsystem dargestellt, ist ihre ständig steigende Popularität reichlicher Beweis, dem ihre Eigenschaften und Nutzen ihre Beeinträchtigungen jedoch überwiegt während sie mehr einer Heftklammer als eine Eigenartigkeit in den sogar Klein- und mittelgroßen Betrieben werden.