Was ist ein Band-Mischer?

Ein Bandmischer ist einer, der in der Herstellung und in den industriellen Anwendungen verwendet wird. Bandmischer werden auch gelegentlich Bandmischmaschinen genannt. Sie werden normalerweise benutzt, wenn eins der Einzelteile, die Misch sind, viele Partikel hat und es wichtig ist, dass alle Bestandteile gleichmäßig gemischt werden. Der Mischer hat eine zentrale Welle mit den mischenden Blättern, die in den unterschiedlichen Arten gewinkelt werden, die wie die Bänder des Metalls eingewickelt um die Welle aussehen, und ist, Teile der Mischung in den verschiedenen Richtungen gleichzeitig zu verschieben und garantiert, dass alle Bestandteile innen gemischt werden. Er kann für Nahrung oder Medizinherstellung sowie für Schwerindustrie verwendet werden.

Der Bandmischer besteht aus einer Art geschlossener Behälter, normalerweise mit einer Form, die einer Zufuhrabflußrinne ähnlich ist. Die Welle mit angebrachten Blättern befindet sich innerhalb des Behälters. Die Blätter des Bandmischers sehen wie zwei Metallbänder aus, die um die Welle, in einem doppeltes Schneckenentwurf wickeln. Er schaut einer Abbildung eines DNA-Stranges sehr ähnlich. Der Bandmischer kann einen horizontalen Aufbau haben, in dem die Welle und das Blatt im Behälter sideways sind, oder die Welle und das Blatt können in einer vertikalen Position sein.

Ein Bandmischer funktioniert normalerweise sehr langsam und erfordert viel Energie zu arbeiten. Der Mischer tut mischende Bestandteile eines sehr vollständigen Jobs zusammen. Das Blatt wird auf eine Art gebildet und gewinkelt, die die Mischung sich in zwei Richtungen sofort bewegen lässt. Die Mischung im Außenstück des Behälters bewegt gewöhnlich sich in eine Richtung, während die Mischung nahe der Mitte des Behälters in die entgegengesetzte Richtung sich bewegt. Die Form des Bandmischers garantiert auch, dass keine Bestandteile unbeeinträchtigt auf der Unterseite des Behälters gelassen werden und dass alle Teile der Mischung gleichmäßig mit dem gleichen Verhältnis der Bestandteile gemischt werden.

Der Gebrauch eines Bandmischers wird nicht für Mischungen empfohlen, die ein klebriges Endprodukt haben, während der einzigartige Entwurf des Blattes es schwierig, klebrige Substanzen von ihm weg zu säubern bildet. Jedoch sind Bandmischer eine ideale Wahl für viele anderen Anwendungen. Sie können für die nassen oder trockenen Mischungen benutzt werden, und sie mischen Bestandteile gleichmäßig, dennoch leicht. Einige Beispiele der trockenen Mischungen sind feiner Kies, Puder, Haustier- oder Viehnahrungsmittel, Getreide, Imbißmischungen und bestimmte Medikationen. Beispiele der nassen oder feuchten Mischungen umfassen die vielen Arten des Teigs benutzt in den Handelsbäckereien, sowie die Harze und Pflaster, die für HerstellungsBaumaterialien benutzt werden.