Was ist ein Bank-Schleifer?

Eine Schleifmaschine ist ein Werkzeug, das im Allgemeinen benutzt, um Metall oder metallische Werkstattausrüstung zu formen und zu schärfen. Ein Bankschleifer, häufig genannt einen Untersatzschleifer, ist eine ziemlich einfache Art von dieser Maschine, die zu einer Bank angebracht, die zur passenden Arbeitshöhe angehoben werden kann. Er hat normalerweise zwei Schleifscheiben, jede gewöhnlich eine andere Größe. Es gibt auch normalerweise vor jedem Rad auf einem Bankschleifer ein toolrest, der gewöhnlich justiert werden und eingestellt werden kann, um gleich bleibendere Schrägflächen zu verursachen.

Es gibt verschiedene Entwürfe der Bankschleifer. Einige gebildet für große Geschäfte, und andere entworfen, um nur Kleinbetriebe unterzubringen. Obgleich ein Bankschleifer im Allgemeinen ein Geschäftswerkzeug ist, gibt es einiges, das für Hauptgebrauch bestimmt. Diese können verwendet werden, um Nichtwerkstatt Einzelteile wie Scheren, Gartenscheren und Rasenmähmaschineblätter zu schärfen.

Die zwei Räder neigen, verschiedene Korngrößen zu haben, damit eine Vielzahl von Jobs mit einer einzelnen Maschine durchgeführt werden kann. Einige Bankschleifer z.B. verkauft mit einem Rad mit 6 Körnern und einem Rad mit 60 Körnern. Das Rad mit 6 Körnern ist Kurs und normalerweise verwendet für auf lagerabbau. Das Rad mit 60 Körnern, das feiner ist, ist für das Berühren herauf Werkzeuge gut, obgleich es nicht für das Abziehen sie gut ist.

Diese Maschinen nicht normalerweise bestimmt für das Präzisionsreiben. Das Resultat ist normalerweise grob, selbst wenn ein Rad betrachtet, für das feine Reiben zu sein. Abhängig von dem Job kann das weitere Reiben mit einer anderen Art Schleifmaschine notwendig sein.

Es gibt gewöhnlich eine Vielzahl der vorhandenen Radgrößen. Sie können aus verschiedenen Materialien heraus auch gebildet werden. Die Weißräder, die manchmal auf Bankschleifern gefunden, hergestellt gewöhnlich vom Aluminiumoxyd lt. Dieses Material erneuert, wie es benutzt. Es hat eine verringerte Wahrscheinlichkeit der Überhitzung und verstopft kleiner häufig. Der Nachteil ist jedoch, dass Aluminiumoxydräder häufig ersetzt werden müssen.

Bankschleifereigenschaften schwanken von einer Marke zu anderen. Einige Modelle sind glatter und ruhiger als andere. Einige haben justierbare Motoren, damit der machine’s Schritt verringert werden kann, um Überhitzung zu verhindern. Andere haben Wasserbehälter, damit das Einzelteil, das reiben muss, als der Benutzer abgekühlt werden kann arbeitet.

Eine Bank grinder’s Zusätze schwanken auch von einer Maschine zu anderen. Einige gewinkelt V-Nut toolrests, um das Reiben der Bohrer zuzulassen. Lampen sind ein anderer Zusatz, dass Benutzer nützlich finden können. Es gibt Modelle mit einer einzelnen Lampe auf die Maschine. Es gibt auch Modelle mit einer Lampe über toolrest jedem.