Was ist ein Bereitschaftsgenerator?

Ein Bereitschaftsgenerator ist eine Vorrichtung, die hilft, einen laufenden Fluss der elektrischer Leistung zur Verfügung zu stellen, im Falle dass die Hauptquelle der Energie während jedes möglichen Zeitabschnitts gestört wird. Geschäfte gebrauchen häufig diese Arten der temporären Energiequellen, um zu überprüfen, ob wesentliche Aufgaben nicht an irgendeiner Art des Stromausfalls während des strengen Wetters oder einer Aufschlüsselung der lokalen Elektrizitätsgesellschaft unterbrochenes liegen.

Während der Entwurf eines Bereitschaftsgenerators ein wenig gegründet auf der Kraftstoffquelle und der Menge von Energie sich unterscheidet, die erzeugt werden muss, um jene wesentlichen Aufgaben zu handhaben, werden viele direkt in das elektrische System für das Gebäude angeschlossen. Sensoren lassen den Generator eine kleine Menge Energie von der Netzspannungsquelle ziehen, wenn nicht verwendet und machen es möglich, periodische Diagnosen laufen zu lassen, um sicherzustellen, dass die Vorrichtung im Arbeitsauftrag ist. Mit diesen Modellen ermitteln jene Sensoren auch, wann es eine Unterbrechung in der Netzspannungsquelle gibt und automatisch aktiviert. Dieses verursacht eine Situation, in der wesentliche Systeme entweder durch den Stromausfall vollständig unberührt bleiben oder einen Verlust der Energie für no more als einige Sekunden erfahren. Sobald die Netzspannungsquelle wieder hergestellt wird, entaktiviert der Bereitschaftsgenerator und geht zu einem Überwachungmodus zurück.

Eine Alternative zu dieser Art des Bereitschaftsgenerators ist ein von Hand betriebener Benzingenerator, der für Gebrauch auf einer wie-erforderlichen Basis gespeichert werden kann. Mit dieser Lösung ist der Generator mit Kraftstoff geliefert und aktiviert dann, normalerweise using die Methoden, die dem Anstellen eines einfachen Rasenmähers ähnlich sind. Ein Energienkabel, das zum Generator angebracht wird, wird in einen speziellen Anschluss in den building’s verstopft, die verdrahten und lässt die erzeugte Elektrizität in die Verdrahtung und zu den verschiedenen Bereichen in das Gebäude fließen. Solange das Versorgungsmaterial des Benzins beibehalten wird, kann der Generator ein unveränderliches Versorgungsmaterial Energie während eines beträchtlichen Zeitabschnitts zur Verfügung stellen.

Während ein Bereitschaftsgenerator ein gerechtes Niveau der Unterstützungsenergie im Falle eines Probleme mit dem lokalen Energienrasterfeld verursacht, sind Vorrichtungen dieser Art normalerweise nicht entworfen, um das gleiche Niveau der Energie an eine Anlage zu liefern. Dies heißt, dass unwesentliche Funktionen während der Störung geschlossen werden können. Z.B. kann ein Kundenkontaktcenter Klimaanlage, Lichter in den Verwaltungsbüros und Computerarbeitsplätze schließen, die nicht zum Prozess der Leitung von Inlandsanrufen von den Kunden notwendig sind. Die Energie zu konservieren, die durch den Generator verursacht wird, ist besonders wichtig, wenn die Vorrichtung auf Batterieleistung, elektrischen Strom an jene Kernfunktionen zu liefern beruht.