Was ist ein Biodiesel-Prozessor?

Ein Biodieselprozessor ist eine Vorrichtung, die benutzt, um die Tier- und Pflanzenöle in biologische Brennstoffe umzuwandeln. Diese Vorrichtungen helfen, das Öl in Biodiesel zu verfeinern, der benutzt werden kann, um einen Standarddieselmotor anzutreiben. Wenn er mit regelmäßigem Dieselkraftstoff gemischt, kann Biodiesel eine umweltfreundliche Weise zu den Energienautos, zu den LKWas, zur Maschinerie und zu den landwirtschaftlichen Maschinen sein. Er darstellt auch eine grüne Alternative zu den traditionellen Heizmaterialien und kann verwendet werden, um bestimmte Arten der Öfen und der Öfen anzutreiben.

Jeder Biodieselprozessor kennzeichnet einen überraschend einfachen Entwurf. Abhängig von der Anwendung kann diese Vorrichtung aus einem Edelstahl- oder Polypropylenbehälter mit einer konischen Unterseite bestehen. Benutzer beginnen, indem sie den Behälter mit Biodieselviehbeständen füllen. Diese Viehbestände können reine oder überschüssige Pflanzenöl- oder sogar tierische Fette und einige Formen der Algen sein. Alle Viehbestände sollten gefiltert werden, bevor er in den Biodieselprozessor gesetzt, um sicherzustellen, dass alles Wasser und Abfall entfernt worden.

Zunächst hinzufügen Benutzer Äthanol oder Methanol dem Behälter der und schließen die Kappe, um eine luftdichte Dichtung zu verursachen. Wenn eine Wärmequelle an dieser Mischung angewendet, durchmacht sie einen Prozess, der als transesterfication bekannt ist. Während dieses Prozesses durchmacht der Spiritus eine chemische Reaktion mit den Viehbeständen ch und umwandelt sie in verwendbaren Biodiesel n. Wenn der Prozess komplett ist, getrennt der Kraftstoff heraus von den Abfallprodukten des Spiritus, die in den zukünftigen Reihen wiederverwendet werden können.

Ein Biodieselprozessor kann viele Gestalten, abhängig von der Kapazität annehmen, die durch jede Anwendung erfordert. Einige Benutzer errichten ihre eigenen kleinen Maßeinheiten, um Kraftstoff einem Bauernhof zu Hause oder auf zu verarbeiten. Die Modelle, die in einer Fabrik errichtet, können von sehr kleinem bis zu sehr großem reichen, und viele automatisiert völlig, um den Verfeinerungprozeß so einfach zu bilden, wie möglich in den Einstellungen, in denen der biologische Brennstoff von einer Qualität sehr sein muss, der Biodieselprozessor können Ultraschall- oder Mikrowellen enthalten, die helfen, die Moleküle der Viehbestände aufzugliedern, um das Öl weiter zu verfeinern.

Diese Vorrichtungen anregen Benutzer n, traditionelle Fossilienbrennstoffe durch Biodiesel zu ersetzen. Indem er Nachfrage nach traditionellem Diesel verringert, hilft ein Biodieselprozessor, die Wiederverwertung anzuregen und Verunreinigung und Treibhausgasemission zu verringern. Diese Vorrichtungen sind auch eine Methode der Kultivierung der lokalen Kraftstoffquellen, eher als abhängig von Fossilienbrennstoffen aus anderen Ländern. Ein Standardbiodieselprozessor ist auch sehr bedienungsfreundlich und besteht aus einem groß automatisierten Prozess, der wenig Fähigkeit oder Erfahrung vom Benutzer erfordert.