Was ist ein Brunnenbau?

Ein Brunnenbau ist ein Loch, das gebohrt, um auf Naturresourcen unterhalb der Oberfläche der Masse zurückzugreifen. Alias kann ein Bohrloch, das Loch dem Gebrauch der mechanisierten Ausrüstung eigenhändig oder mit gegraben werden. Die meisten gegraben mit Ölplattformen und erlauben Leuten, tief und schnell zu bohren, da Handdas graben Zeit raubend und sehr teuer sein kann.

Ein Grund, einen Brunnenbau herzustellen ist für Erforschung. Wenn Leute nach Ablagerungen der Naturresourcen suchen, können sie eine Reihe Brunnenbaue sinken müssen, um eine zuverlässige Ablagerung zu finden. Diese Löcher sind klein und Prüfspitzen können gesunken werden, um Proben für Analyse zu sammeln. Sobald Erforschung komplett ist, können Löcher, die nicht nützliche Ablagerungen trugen, abhängig von der Politik verlassen werden und abgedeckt werden oder gefüllt werden, die durch die bohrende Firma bevorzugt ist.

Andere Brunnenbaue benutzt für aktive Hilfsmittelextraktion. Ein Wasserbrunnen ist ein klassisches Beispiel. Nachdem man einige Testbrunnen gesunken, um den rechten Punkt zu finden, kann ein dauerhafter Brunnenbau gesunken werden, um Zugang zu den Untertageablagerungen des Wassers zu bieten. Eine Pumpe angebracht, um das Wasser hochzuziehen. Öl- und Gassonden sind auch um die Welt weit verbreitet, und Leute können Brunnen benutzen, um auf Ablagerungen anderer Arten Untertagevorräte außerdem zurückzugreifen.

Gewöhnlich müssen einige Schritte unternommen werden, um ein Brunnenbausafe und -stall zu bilden. Während das Loch gegraben, vorangebracht das Umkleiden en, um die Wände des Brunnenbaues zu zeichnen. Dieses Gehäuse hält die Wände vom Einsturz und vermeidet Schäden der Ausrüstung, sowie menschliche Verletzungen an den Leuten, die in das Loch gesenkt werden können, um es zu kontrollieren, es zu säubern oder Proben zu sammeln. Gehäuse kann alles von den konkreten Ringen zum einfachen Schläuche einschließen, ein Bohrgerät, abhängig von der Größe und der Art des Lochs unterzubringen, das gegraben. Die Position auch beschlossen sorgfältig, um instabile Taschen unterirdisch zu vermeiden, die Probleme für das Personal verursachen konnten, das an dem Brunnenbau arbeitet.

Aus Sicherheitsgründen in vielen Regionen der Welt, müssen Brunnenbaue passend mit einer Kappe bedeckt werden. Für gut im aktiven Gebrauch, umfassen eine bohrende Reihe oder eine Pumpe ein Bedeckunggehäuse. Dieses verhindert, dass Leute und Tiere innen fallen und steuern auch die Freigabe der Gase und der Dämpfe im Notfall. Für die gebräuchlichen Brunnen nicht mehr, können das dauerhafte Mit einer Kappe bedecken oder das Füllen, zusammen mit Signage erfordert werden, um Leute über das Vorhandensein eines Brunnens zu warnen, also können sie ihn vermeiden. Störung, einen Brunnen zu sichern kann Leute Geldstrafen und anderen Strafen unterwerfen, besonders wenn jemand verletzt.