Was ist ein DC-Motor?

Ein Gleichstrom (DC)motor ist ein ziemlich einfacher Elektromotor, der Elektrizität und ein Magnetfeld benutzt, um Drehkraft zu produzieren, die den Motor dreht. An seinem einfachsten erfordert ein DC-Motor zwei Magneten der gegenüberliegenden Polarität und der elektrischen Spule, die als ein Elektromagnet auftritt. Das Abwehrmittel und die attraktiven elektromagnetischen Kräfte der Magneten liefern die Drehkraft, die den DC-Motor veranlaßt zu drehen.

Wenn Sie überhaupt mit Magneten gespielt, wissen Sie, dass sie polarisiert, mit einer positiven und negativen Seite. Die Anziehungskraft zwischen gegenüberliegenden Pfosten und der Abstossung der ähnlichen Pfosten kann Filz, sogar mit verhältnismäßig schwachen Magneten leicht sein. Ein DC-Motor benutzt diese Eigenschaften, um Elektrizität in Bewegung umzuwandeln. Da die Magneten innerhalb des DC-Motors anziehen und abstoßen, dreht der Motor.

Ein DC-Motor erfordert mindestens ein Elektromagneten. Dieses Elektromagnet schält den gegenwärtigen Fluss, während der Motor dreht und ändert seine Polarität, um den Bewegungsbetrieb zu halten. Der andere Magnet oder die Magneten können entweder dauerhafte Magneten oder andere Elektromagneten sein. Häufig ist das Elektromagnet in der Mitte des Motors und dreht innerhalb der dauerhaften Magneten, aber diese Anordnung ist nicht notwendig.

Um einen einfachen DC-Motor vorzustellen, an ein Rad denken, das in zwei Hälften zwischen zwei Magneten unterteilt. Das Rad des DC-Motors in diesem Beispiel ist das Elektromagnet. Die zwei äußeren Magneten sind dauerhaft, ein positiv und ein Negativ. Für dieses Beispiel uns lassen annehmen, dass der linke Magnet negativ - aufgeladen und der rechte Magnet ist positiv - aufgeladen.

Elektrischer Strom geliefert an die Spulen des Drahtes auf dem Rad innerhalb des DC-Motors. Dieser elektrische Strom verursacht eine magnetische Kraft. Um den DC-Motor herzustellen zu drehen, muss das Rad haben - aufgeladen auf der Seite mit dem negativen Dauermagnet und positiv - auf der Seite mit dem dauerhaften positiven Magneten negativ aufgeladen zu werden. Weil wie Gebühren abstoßen und gegenüberliegende Gebühren anziehen, dreht das Rad, damit seine negative Seite herum rechts rollt, in dem das positive Dauermagnet ist, und die positive Seite des Rades rollt nach links, in dem das negative Dauermagnet ist. Die magnetische Kraft veranlaßt das Rad zu drehen, und diese Bewegung kann verwendet werden, um Arbeit zu erledigen.

Wenn die Seiten des Rades den Ort der stärksten Anziehungskraft erreichen, geschalten der elektrische Strom und bildet die Radwechselpolarität. Die Seite, die wird negativ positiv war und die Seite, die negativ war, wird positiv. Die magnetischen Kräfte sind aus Ausrichtung heraus wieder, und das Rad hält zu drehen. Während der DC-Motor spinnt, ändert er fortwährend den Fluss von Elektrizität zum inneren Rad, also fortfahren die magnetischen Kräfte hen, das Rad zu veranlassen zu drehen.

DC-Motoren benutzt für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich elektrische Rasiermesser, Fenster des elektrischen Autos und Fernsteuerungsautos. Der einfache Entwurf und die Zuverlässigkeit eines DC-Motors trifft es eine gute Wahl für viel unterschiedlichen Gebrauch, sowie eine faszinierende Weise, die Effekte der Magnetfelder zu studieren.