Was ist ein Drehbank-Werkzeug-Pfosten?

Ein Drehbankwerkzeugpfosten ist eine spezielle Spannvorrichtung, die steif das Drehbankwerkzeug oder -werkzeugausstattung zum Wagen der Drehbank hält. Ein grundlegender Drehbankwerkzeugpfosten ist entworfen, um drehendes oder Plandrehstahl ein zu halten. Gewöhnlich, konnte ein Drehbankwerkzeugpfosten ein oder mehrfache Werkzeuge, abhängig von der Konfiguration der Drehbank halten.

Wenn Drehbankwerkzeugausstattung innen und heraus häufig ausgetauscht wird, konnte ein Einzelnwerkzeug Pfosten eine Behinderung werden. Häufig wird ein Einzelnwerkzeug Pfosten durch einen Multiwerkzeug Pfosten, quick-change Werkzeugpfosten oder einen indexierbaren Werkzeugpfosten ersetzt. Jede dieser Arten der Pfosten kann zwei Werkzeuge oder mehr halten. Haben eines Werkzeugpfostens, der zu den mehrfachen Werkzeugen der Holding fähig ist, konnte die operator’s Einstellung und/oder Schaltungzeit zwischen Drehbankjobs verringern.

Um einen Multiwerkzeug Pfosten zu benutzen, verriegelt der Drehbankoperator das gewünschte Werkzeug in Platz, dann lokalisiert die Mittellinie der Spindel mit dem innovativen des Werkzeugs. Der Operator konnte einige den Werkzeugpfosten justierende und bearbeitende Versuche benötigen, bis die Drehbankwerkzeugausstattung richtig zentriert worden ist. Nachdem sie zentriert worden und festgeklemmt worden ist, sollten das Drehen oder die Plandrehstahle mit der korrekten Mittellinie Lagebestimmung bleiben, während die neuen Werkzeuge, auch festgeklemmt durch den gleichen Pfosten, die Ausschnittposition akzeptiert werden.

Ein indexierbarer Werkzeugpfosten erlaubt dem Operator, die Werkzeugausstattung zu entriegeln, zu registrieren und wiederzuverschließen, ohne die Position der Werkzeugausstattung zu stören im Verhältnis zu der Mittellinie der Drehbank. Ein quick-change Werkzeugpfosten kann von leicht entfernt werden und auf die Drehbank ersetzt werden. Diese sind besonders nützlich, wenn die Werkzeugausstattunganforderungen die Werkzeugkapazität eines einzelnen Pfostens übersteigen. Auf diese Weise, eine Reihe Werkzeugausstattung kann vorzeitig vorbereitet werden und ausgetauscht werden, wie gebraucht worden.

Zusätzlich können Drehbänke mit einem hinteren Werkzeugpfosten auch ausgerüstet werden. Um einen hinteren Werkzeugpfosten zu benutzen, normalerweise stellt das innovative der Werkzeugausstattung gedreht verglichen mit der Werkzeugausstattung auf dem vorderen Werkzeugpfosten gegenüber. Dieses erlaubt dem Operator, Frontseiten- und Rückseitensätze Werkzeugausstattung beim Betrieb der Drehbank in der gleichen Richtung zu benutzen.

Manchmal können Werkzeugpfosten von der Drehbank zusammen entfernt werden. Dieses wird für Zugänglichkeit oder sie durch wahlweise freigestellte Werkzeugausstattung zu ersetzen getan. Innendurchmesser-/Außendurchmesser(ID/OD) reibende oder Prägezubehöre werden manchmal anstatt eines Drehbankwerkzeugpfostens benutzt.