Was ist ein Drehkraft-Schraubenzieher?

Ein Drehkraftschraubenzieher ist ein Werkzeug, das benutzt, um Schraubenkopfbefestiger zu einer exakten und konstanten Spannung zu drehen. Drehkraft ist das Maß der drehenstärke angewendet, um einen Gegenstand zu verdrehen. Das englische System misst Drehkraft in den Maßeinheiten von Fußpfunden oder von Zollpfund, und das metrische System benutzt Newton-Messinstrumente. Manuell angetriebene, pneumatische und elektrische Versionen des Drehkraftschraubenziehers sind vorhanden, die Bedürfnisse fast jedes möglichen Größenprojektes zu erfüllen. Die meisten Drehkraftschraubenzieher sind innerhalb eines Bereiches der Drehkraftstärken justierbar, mehrfache Anwendungen unterzubringen.

Manuelle Drehkraftschraubenzieher im Allgemeinen haben eine Inline-Antriebsachse und behandeln Ähnliches den traditionellen Schraubenziehern. Elektrische Modelle können diese gleiche Form haben oder einen Versatzhandgriff haben, der sie Blick eher wie ein elektrisches Bohrgerät bildet. Ein pneumatischer oder pressluftbetätigter Drehkraftschlüssel fast immer aussieht wie ein Bohrgerät t und ist gewöhnlich die leistungsfähigste Vielzahl des Drehkraftschraubenziehers.

Das einzigartige Betriebsmerkmal eines Drehkraftschraubenziehers ist die druckempfindliche Kupplung. Dieser Built-inbegrenzer steuert die maximale Menge der drehenenergie zugetroffen auf die Schraube, indem er den Antriebsanschluß auf dem Voreinstellungsdrehkraftniveau löst. Die Kupplung justierend, in Position bringen erlaubt dem Benutzer, die Drehkraft innerhalb des Bereiches einzustellen, der durch das Werkzeug angeboten. Manuellste und pressluftbetätigteste Drehkraftschraubenzieher kennzeichnen Gleitenkupplung und Nocken-über Entwürfen, die das Werkzeug zu funktionieren fortfahren lassen, während die Antriebsräder trennen. Abschaltautomatikkupplungen gehen ein Schritt weiter, indem sie vollständig hinunter den elektronischen Drehkraftschraubenzieher, zum sogar exakte Drehkraftsteuerung zuzulassen antreiben.

Unternehmensherstellungsbetriebe benutzen häufig Drehkraftschraubenzieher, um mehrfache Verbindungen auf einem Produkt mit gleichem Druck anzubringen. Drehkraftschraubenzieher verringern groß die Veränderungen zwischen Schraubenbefestigerzubehören, die allgemein sind, wenn mehrfache Erbauer ein großes Projekt zusammen abschließen. Gleichmäßig gefahrene Schrauben erhöhen die strukturelle Vollständigkeit und die Gesamtstabilität eines zusammengebauten Einzelteils. Das Übersteueren einer Schraube häufig aufspaltet das Material t oder beschädigt die Schraubengewinde und schwächt schließlich den Anschluss der Befestiger. Das Senden der Schraube in zu kurzem kann es in die zweite Oberfläche möglicherweise nicht fahren und die Beziehung herstellen.

Schraubenzieher drehen, die regelmäßigen Gebrauch häufig geprüft und nachgeeicht, um einen konstanten Drehkraftausgang zu versichern erhalten. Eine Maschine, die eine Drehkraftprüfvorrichtung genannt, angebracht zum Kopf des Werkzeugs f, um einen Messwert der angewandten drehenenergie zu geben, sobald der Drehkraftschraubenzieher völlig engagiert. Schaden vom umfangreichen Gebrauch kann Schlaufen und Sprünge in den Zahnrädern eines Drehkraftschraubenziehers verursachen, die es nicht imstande, einen Satzdrehkraftwert zu stützen machen.