Was ist ein Drehschieber?

Ein Drehschieber ist ein Mechanismus, der den Weg der Flüssigkeiten oder der Gase mittels ein Kreis- ändert, drehendes Schliessen. Er kontrastiert zum linearen Ventil, das ein Gatter auf und ab auf Steuerfluß verschiebt. Drehschieber nehmen gewöhnlich weniger Raum als lineare Ventile bei der Wahrnehmung der gleichen grundlegenden Aufgabe auf. Einige Drehschieber haben einen Luftventilentwurf, der erlaubt, dass sie in unter Druck gesetzten Bedingungen benutzt werden.

Jedes mögliches Ventil, das eine Kreisbewegung zum Steuerfluß verwendet, ist- eine Art Drehschieber. „Drehschieber“ ist ein ausgedehnter Ausdruck, der eine große Auswahl von Anwendungen umfaßt. Natürlich werden Ventile in der Klempnerarbeit und in der Herstellung benutzt, aber sie werden auch in den Verbrennungsmaschinen, in den Musikinstrumenten und im menschlichen Körper benutzt. Sogar ist eine Drehtür eine Art Drehschieber.

Ein Kugelventil ist eine allgemeine Art Drehschieber. Es wird auch ein Absperrhahnventil genannt. Das Kugelventil ist um mit einem Loch durch seine Mitte, die durch einen Handgriff gedreht wird. Eingesetzt in ein Rohr, kann es sein geschlossen, teilweise geöffnet oder vollständig sich öffnen, das irgendeinen Grad Steuerung des Datenflusses zulässt.

Das Drosselventil ist auch Teil dieser Kategorie. Es ist mehr Raum, der als das Kugelventil leistungsfähig ist, weil der closing Mechanismus eine flache Diskette ist. Die Diskette wird zum Rohr an der Oberseite angebracht und Unterseite und sie schalten eine vertikale Mittellinie using ein Handrad ein. Ein Ähnliches Ventil ist die kippendiskette, die in den prothetischen Herzen benutzt wird.

Musikinstrumente wie der Tuba, das französische Horn und der Ventil Trombone benutzen auch Drehschieber. Die Hebel - allgemein benannte Schlüssel - betreiben die Ventile und lassen Luft in eine andere Linie von Schläuche fließen. Dieses produziert einen anderen Satz Anmerkungen. Die Ventile dient zwei Zwecke: zu einen neuen Weg für die Luft öffnen und den alternativen Weg schließen. Wenn der alternative Weg nicht vollständig versiegelt wird, dann wird der musikalische Ton gekompromittiert.

Einige Verbrennungsmaschinen benutzen eine sehr hoch entwickelte Art Drehschieber. In diesem Fall ist das Ventilschliessen wie ein gerundetes Dreieck geformt und passt innerhalb eines länglichen Encasement. Die Spitzen des Dreiecks bilden eine Dichtung mit dem Encasement, und diese stellt Lufteinschlüsse her. Während die Maschine sich dreht, chen alle vier Anschläge der Verbrennung - Einlass, Kompression, Verbrennung und Auspuff - werden abgeschlossen in einer einzelnen Bewegung einen Kreislauf durchma.

Eine Drehzufuhr ist eine Art Drehschieber des Luftventils. Die Zufuhr bringt Körper von einem Raum auf das folgende, ohne den Druck von irgendeinem zu ändern. Drehzufuhren sind in den Produktionsanlagen häufig benutzt, die granulierte Körper beschäftigen.