Was ist ein Energien-Halbleiter?

Ein Energienhalbleiter ist a Schalter-wie die Vorrichtung, die hauptsächlich benutzt, um elektrische Leistung in den elektronischen Stromkreisen zu steuern und umzuwandeln. Im Allgemeinen gebrauchen diese Vorrichtungen die elektronischen Eigenschaften, die in den Halbleiterelementen, wie Galliumarsenid, Germanium und Silikon gefunden. Auch benannte Starkstromgeräte, diese Geräte können mehr als ein Watt Energie während des Standardbetriebes gewöhnlich zerstreuen. Sie gekennzeichnet normalerweise als Energie IC, wenn sie in den integrierten Schaltungen zugetroffen, die Millionen Vorrichtungen enthalten können, die zusammen auf einem einzelnen Halbleiter verbunden.

In den meisten Fällen entwickelt die grundlegende Form eines EnergienHalbleiterelements während der Fünfzigerjahre. Ingenieur Robert N. Hall gutgeschrieben die Erfindung der Vorrichtung n. Gebildet vom Germanium, hatten diese frühen Geräte normalerweise eine gegenwärtige Bewertung von ungefähr 35 Amperen und eine Spannungskapazität von ungefähr 200 Volt. Das mit modernen Energienhalbleitern vergleichen, die häufig Tausenden Ampere sowie Tausenden Volt behandeln.

Einige Arten EnergienHalbleiterelemente existieren, einschließlich eine Energiendiode, einen Metalloxidhalbleiterfeldwirkungtransistor (MOSFET), einen Thyristor und einen zweipoligen Isolierschichttransistor (IGBT). Energiendioden hergestellt normalerweise Zweianschluß von den elektronischen Bauelementen en. Sie tragen gewöhnlich elektrische Strom in einer Vorwärtsrichtung und verhindern Strom am Kommen in eine Rückwärtsrichtung. Anders als ihre Schwachstromhalbleitergegenstücke sind sie zum Übertragen eines beträchtlichen Volumens des Stroms fähig.

EnergieMOSFETs sind eine der weitgehend benutzten Arten der Schwachstromenergienhalbleiteranwendungen. Gewöhnlich sind sie kleiner als 200 Volt und verwendet für Bewegungssteuerpulte, Spg.Versorgungsteile und DC zu den DC-Konvertern. Wie eine Energiendiode ausgerüstet ein Energie MOSFET gewöhnlich ch, um beträchtliche Mengen elektrische Leistung zu tragen. Sie sind häufig mit Niederspannungen und hohen Umwandlunggeschwindigkeiten der Gruppen als andere Arten Energienhalbleiter leistungsfähiger.

Ein Thyristor ist eine Art Energienhalbleiter benutzt in alles von Dimmer des hellen Schalters und Drucksteuerung Systeme zu Motordrehzahlkontrollen und Flüssigkeitniveau Regler. Gebildet von vier Schichten, enthalten sie von der Abwechslung der p-Art und der n-Art Materialien, und sie haben allgemein drei Elektroden. Sie entworfen häufig, um ein beträchtliches Volumen Energie using einen kleinen auslösenden Strom oder eine Spannung zu steuern.

Ein zweipoliger Transistor (IGBT)energienisolierschichthalbleiter ist ein Gerät, das entworfen, um schnell abzustellen und an. In hohem Grade betrachtet, um a zu sein - leistungsfähige Art des Energienhalbleiters, IGBTs benutzt häufig in den Klimaanlagen und in den elektrischen Autos. Stereosysteme, die Schaltverstärker manchmal auch enthalten, verwenden IGBTs, um zu helfen, komplizierte Wellenformen zu synthetisieren.