Was ist ein Fabrik-Ausflug?

Ein Fabrikausflug ist ein allgemeiner Ausflug einer Geschäftsanlage, manchmal angeboten als Teil einer Öffentlichkeitsarbeitstrategie. Gegenteil zum Namen, ein Fabrikausflug muss nicht in einer Fabrik stattfinden; Bauernhöfe, Unterhaltungsschauplätze und Weinkellereien können Ausflüge Besuchern auch anbieten. Ein Fabrikausflug ist eine Spaßweise, zu erlernen über, wie eine Firma oder ein Schauplatz funktioniert, während häufig einschließlich “factory† Diskonte auf Produkten für Touristen.

Nahrungsmittel- und GetränkProduktionsanlagen sind- populäre Plätze für Fabrikausflüge. Viele Leute interessiert, zu können, ihr Lieblingsimbiß, Bier oder Süßigkeit gebildet. Diese Ausflüge häufig bearbeitet auf einer Tageszeitung oder weekend Basis, und können frei sein oder Aufnahme aufladen. Bereist, das eine Aufnahmegebühr kann freie Probieren oder Proben der fabrikmäßig hergestellten Produkte mit.einschließen erheben, während freie Ausflüge Touristen eine Wahrscheinlichkeit geben können, Produkte an einem Diskont am Ende des Ausflugs zu kaufen. Die meisten Ausflüge sind die freundliche Familie und können eine große Tätigkeit für Schulefeldreisen oder sogar Geburtstagsfeiern des Kindes sein.

Ein Bauernhoffabrikausflug ist eine große Weise, über den Prozess vom Feld zu erlernen verzulegen, und kann an den lokalen Bauernhöfen vorhanden saisonal sein. Auf Bauernhöfen mit Viehhaltung können Besucher erhalten, einige der Tiere zu treffen und die Gelegenheit sogar erhalten, eine Kuh zu melken oder ein Schaf aufzupassen, das geschoren. Diese Ausflüge können dann zuhause bewegen, Besuchern zu erlauben aufzupassen, während die Ernte der Felder zu Konsumgüter gemacht. Handwerkermolkereien, Weihnachtsbaum- und Kürbisbauernhöfe und Getreide-Landwirtschaft von Betrieben können alle Angebotfabrikausflüge als Mittel der Erziehung der Öffentlichkeit und der Anziehung der neuen Kunden.

Stadien und Phasentheater können ein “factory tour† von Art auch anbieten. Diese Ausflüge sind eine große Gelegenheit, über die Geschichte des Gebäudes zu erlernen und zu den Bereichen hinter den Kulissen zu gehen, dass die Öffentlichkeit normalerweise vom Hereinkommen geverboten. In einem Stadion können Ausflüge Gruppen in berühmte Umkleideräume, in Luxuxhimmelkästen und in Sendungsräume nehmen. In einem Theater können Touristen einen flüchtige Blicken flüchtigen Blick in Umkleidekabinen, Kostüm und Stützegeschäfte kommen und erlernen sogar einige Geheimnisse über Theatermagie. Stadien und Theater haben häufig faszinierende Geschichten und können langgehaltene Legenden der Geister und des Hauntings sogar tragen.

Ein Fabrikausflug ist häufig Blei durch einen Firmaangestellten; Organisationen, die viele Ausflüge tun, können Öffentlichkeitsarbeitpersonal spezifisch beschäftigen, um als Reiseführer aufzutreten. Diese Führer sind häufig Güsse der Informationen, und sind normalerweise glücklich, alle mögliche Fragen zu beantworten. Zusätzlich zur Lieferung von Informationen über die gegenwärtigen Betriebe der Fabrik, sind viele auch in der Positions- und Firmageschichte gut-versiert und können faszinierende Geschichten über die Entwicklung der modernen Anlage haben.