Was ist ein Farben-Respirator?

Ein Berufsmaler benutzt gewöhnlich spezielle Kleidung und die Ausrüstung, die entworfen, um ihn sicher zu halten von den schädlichen Farbenchemikalien. Ein Farbenrespirator ist eine Malerschablone, die zwei große Filter umfaßt, die entworfen, um die Lungen vor den Chemikalien zu schützen, die im Farbenspray gefunden. Die Schablonen umfassen normalerweise Hochleistungsfilterkanister, die die Luft filtern, die innen vom Maler geatmet.

Ein Automobilkörper-Reparaturmechaniker benutzt auch einen Farbenrespirator. Der Respirator zur Verfügung stellt Frischluft zum Mechaniker, von den schädlichen Rückstand herausfiltern, der während des versandenden Metalls erzeugt. Dieses versandete Material umfaßt gewöhnlich die schädlichen Chemikalien, die in der Farbe gefunden, die zu feine giftige Partikel gemacht, wenn das Auto versandet.

Es gibt viele Arten vorhandene Respiratoren. Diese mit.einschließen Grundbausteine diese, die einfache Carbonfilter und schwierigere Modelle haben, die spezielle Sauerstoffbehälter mit.einschließen. Der Farbenrespirator ist eine wesentliche Sicherheitsvorrichtung für das Schützen der Lungen und der internen Organe vor schädlichen Chemikalien.

Die Produkte, die benutzt, um Farbe herzustellen, sind für menschlichen Verbrauch extrem schädlich. Diese Chemikalien bekannt, um Krebs-, Niere- und Leberschaden und langfristige Unfähigkeit zu verursachen, wenn sie aufgesogen oder inhaliert. Wegen dieser schädlichen Effekte, angefordert die meisten Maler n, spezielle Anzüge, Schablonen und Augenschutz zu tragen, wenn sie mit Farbenausrüstung arbeiten.

Der Farbenrespirator aussieht wie eine Gasmaske or, die gewöhnlich vom Militär benutzt. Diese Schablone abdeckt den Mund und Geräuschbereich d und umfaßt zwei, runde Filterkanister, die die Luft filtern, bevor sie inhaliert. Die Filter leicht entfernt und sollten nach jedem Verbrauch ersetzt werden.

Das Staat-Arbeitsministerium veröffentlicht die Regelungen, die entworfen, um Angestellte Sicherheit und Gesundheit zu unterstützen. Die berufliche Sicherheits-und Gesundheits-Verwaltung (OSHA) hat spezifische Richtlinien für wenn und wie Farbenrespiratoren in den Handelsanstrichbetrieben benutzt werden sollten. Im Allgemeinen erfordert OSHA jedermann, das Handelsanstrich in einem beiliegenden Bereich durchführt, um einen Respirator zu benutzen.

Farbenrespiratorschablonen gelten als eine billige Sicherheitsvorrichtung. Diese Schablonen können in der Masse oder als einzelne Maßeinheiten gekauft werden. Das Primärelement, das notwendig ist, die Schablonen richtig arbeiten zu lassen, ist der Kanisterfiltereinsatz. Diese Filter erfordern periodischen Wiedereinbau und sollten in den Massengrößen gekauft werden.

Es gibt viele künstlerisch entworfenen vorhandenen Farbenrespiratoren. Diese haben einen modischeren Blick und einschließen Spitzen, Schädel, und wilde Farbe entwirft auf der Außenseite der Schablone. Der Respirator ist eine wichtige Sicherheitsvorrichtung unabhängig davon das Aussehen. Haben einer modischen entworfenen Schablone kann einige Angestellte anregen benutzen die notwendige Sicherheitsausrüstung der Organisation.