Was ist ein Feuer-Dynamik-Simulator?

Ein Feuerdynamiksimulator ist eine Art von Programmentwurf, um die Verbreitung des Feuers zu modellieren. Diese modellierenden Programme erlauben Benutzern, vorauszusagen, wie Feuer zu den verschiedenen Drehbüchern reagiert, die es einfacher bilden können, Gebäude und verheerende Feuer zu kämpfen. Feuerwehrmänner, Hersteller und städtische Codeentwickler bauen auf Feuerdynamik-Simulierer für Trainings- und Forschungszwecke. Diese Software dient nicht nur als Training und Untersuchungshilfsmittel, aber hilft auch Firmen, neue Feuerschutzanlagen zu entwerfen und zu prüfen.

Feuerdynamiksimulatoren brechen ein Feuer unten in die kleinen, handlichen Vierecke oder in die Quadrate. Dieses Rasterfeldsystem erlaubt Benutzern, einen einzelnen Abschnitt des Feuers zu analysieren, oder das gesamte Drehbuch als Ganzes zu beobachten. Einige dieser Programme liefern auch Sicht3d, das modelliert, um es einfacher zu bilden, die Effekte des Feuers denen mit weniger technischem Wissen zu erklären. Ein Feuerdynamiksimulator enthält Faktoren wie Materialien, Temperaturen, Kraftstoffquellen und Wind, um vorauszusagen, wie ein Feuer reagiert. Einige sogar erlauben Benutzern, diese Eigenschaften zu ändern, um das Feuer unter verschiedenen Arten von Bedingungen zu studieren.

Diese Programme beruhen auf flüssiger rechnerischdynamik, um vorauszusagen, wie Hitze und Flammen unter einem gegebenen Satz Bedingungen verbreiten. Sie enthalten auch Grundregeln von Mathematik, von Wissenschaft und von Technik, um Feuerdrehbücher zu modellieren. Diese Programme beruhen schwer auf den Daten, die von den vorhergehenden Feuern erzeugt werden, die als Kommandogeräte der zukünftigen Feuerdringlichkeiten benutzt werden.

Ein des am meisten benutztesten Feuers, das Programme modelliert, wurde 2000 durch das Staat-National Institute of Standards and Technology (NIST) verursacht. Dieses freie Programm wird unter dem Namen “Fire Dynamik-Simulator verteilt, † und ist durch Feuerwehrmänner und Produktionsgesellschaften, Feuer zu studieren am meisten benutzt. NIST liefert auch ein Begleiterprogramm, das als Smokeview bekannt ist, das eine Sichtdarstellung der Daten liefert, die durch den Feuerdynamiksimulator verursacht werden. Andere Sichtbarmachungsprogramme und Begleiter-Software-Systeme sind auch von anderen Quellen vorhanden.

Ein Feuerdynamiksimulator dient als wertvolles Trainingswerkzeug für Feuerwehrmänner, die sind, die Leben zu sparen und das Eigentum zu schützen, das basiert auf, was sie von diesen Modellen erlernen. Diese Programme helfen auch, Feuerwehrmannsafe zu halten, während sie um Feuer arbeiten. Untersuchungs- und Versicherungsmannschaften bauen auf diese Software, um ein Feuer während einer Brandstiftung oder anderen Verbrechens neu zu erstellen. Codeentwickler benutzen diese Software, um die wirkungsvollsten Gebäudeentwürfe und die Feuerschutzmasse festzustellen. Schließlich verwenden Hersteller diese Programme, um Feuerschutzanlagen wie Sprenger und Rauchwarnungen zu vervollkommnen.