Was ist ein Fließband?

Ein Fließband, auch genannt ein Fließband oder Fabriklinie, bezieht den auf organisierten Weg der Versammlung für ein Produkt. In den meisten Fällen zentriert das Fließband auf einem Förderband oder anderem mechanischem System, das physikalisch das Produkt von einer Station auf das folgende verschiebt, und es ist eine allgemeine irrtümliche Bezeichnung, zum dieses Förderwerkes zu nennen ein Fließband. An jeder Station im Produktionsprozeß, hinzufügt ein Arbeiter oder eine Maschine ein Stück der Fertigware gt, durchführt eine Qualitätskontrolleüberprüfung oder irgendeinen anderen Job fung, der zur Beendigung des Projektes wesentlich ist.

Die ersten Fließbänder benutzt nicht für den Zusammenbau der Produkte. Das ursprüngliche Konzept des Fließbands verwendet, um Rohprodukte, wie Baumwollfasern, zu verwendbare Waren zu machen, indem man Arbeitskräften einzelne Rollen im Prozess zuwies. Von diesem Konzept war das automatisierte Fließband, das in der modernen Herstellung benutzt, geboren.

Das Fließband aufgefaßt zuerst von Eli Whitney t, aber das Konzept sah nicht seine volle Verwirklichung bis 1913, als Henry Ford das Konzept holte, um in der Massenproduktion der Automobile zu arbeiten. Using das Fließband Konzept, in der Lage war Ford, eine bewegliche Linie der Autos in den verschiedenen Stadien der Versammlung zu verursachen, die durch die Stationen des Arbeiters überschritten. Während die Autos zu jeder Station kamen, addiert ein anderer Bestandteil, und das Auto geschickt dann zur folgenden Station.

Mit Fließbändern wurde Massenproduktion eine viel einfachere Aufgabe, und viele Beschäftigtenstunden beseitigt für jedes produzierte Automobil. Dieses erlaubte die Herstellung der Automobile, die mit einer Rate erschwinglich waren, die mit der allgemeinen Nachfrage nach der neuen Technologie aufrechterhalten könnte. Zeugenden Fords Erfolg, viele anderen Hersteller anfing n, das Fließband Konzept in ihren eigenen Organisationen einzuführen und so herstellte den Prozess den Industriestandard.

Da Fließbänder weiter in den Jahren stromlinienförmig gewesen, die folgten, gewesen Hersteller, neuere Technologie zu verursachen und andere Produkte using kleiner bearbeiten. Massenproduktion über Fließband Versammlung verursacht niedrigere Preise und hochwertiger für die Endprodukte des Herstellungsverfahrens. In einigen Fällen geworden der Fließbandprozeß so stromlinienförmig, dass menschliche Arbeiter durch Maschinen ersetzt worden, die Kosten weiter reduzieren und Produktivität erhöhen können. Diese Automatisierung des Prozesses gemacht es möglich, die menschliche Seite von den gefährlichen Jobs zu entfernen und Maschinen zu benutzen, um Aufgaben abzuschließen, die früher einen menschlichen Arbeiter erforderten, das Leben oder Glied zu riskieren.