Was ist ein Fördermaschine-Rohr?

Ein Fördermaschinerohr ist ein inneres Rohr oder ein hohler zylinderförmiger Schlauch, der innerhalb einer äußeren Hülle enthalten. Verantwortlich für das Tragen der Flüssigkeiten, läuft das Fördermaschinerohr durch ein äußeres, Isoliergehäuse, das als ein Eindämmungsystem auftritt, das gegen Überläufe schützt. Fördermaschinerohre können vom starken Metall, wie Stahl, sowie Plastik wie Polyvinylchlorverbindung (PVC) oder Fiberglas hergestellt werden. Das Eindämmungrohr, das ein Fördermaschinerohr umgibt, kann entweder isoliert oder hohl sein. Wenn das Eindämmungrohr hohl ist, nannten kleine Blöcke Distanzscheiben aufgestellt innerhalb des Eindämmungrohr-Hilfenunterhaltes das Fördermaschinerohr, das richtig innerhalb des Eindämmungsystems ausgerichtet.

In einem geschützten Rohrsystem, das ein Fördermaschinerohr einsetzt, genannt das äußere Rohr häufig ein Eindämmungrohr, ein Gehäuserohr oder ein schützendes Rohr. Diese Technologie ist in einer Art Rohr genannt das double-walled Rohr häufig am benutztesten. In der Erdölindustrie genannt ein äußeres Eindämmungrohr, das schützt, ein aufwärts-laufen lassenölfördermaschinerohr manchmal einen Aufbruch. Etwas neuere Technologie in der Fördermaschine und in der Eindämmungrohrleitung produziert Fördermaschinerohre, die mit flexiblen Fördermaschinerohren zusammengepaßt, um die bendable Rohre herzustellen, die entworfen, um Flüssigkeiten zu verschieben, häufig Öl, zwischen Behältern, die durch Wellen unerwartet gedrängelt werden konnten.

Einige Fördermaschinerohre haben zwei Eindämmungrohre oder Eindämmungrohre mit doppelten Wänden. Diese Systeme genannt doppelte Eindämmungsysteme. Doppelte Eindämmungsysteme hinzufügen vorgerückten Schutz gegen Durchsickern in den Rohren kern, die gefährliche Flüssigkeiten tragen. In einigen doppelten Eindämmungsystemen auslöst ein Bruch der inneren Eindämmungwand eine diese Warnung Alarmtechniker des Lecks e. Using ein Leckmitteilungssystem in einem double-walled Rohrhilfen-Unterhaltschaden vom Fördermaschinerohrdurchsickern eines Minimums, indem man das Leck vor äußerer Eindämmung kennzeichnet, durchgebrochen die Wand chen.

Stadtwasser- und Abwasserkanalfördermaschinerohre untergebracht innerhalb der Eindämmungrohre acht, besonders wenn ein Rohr herausstellte errichtet. Das Schützen herausgestellten städtischen der Rohre hilft stave weg Korrosion, Umweltschädigung oder Vandalismus. Viele Stadtcodes erfordern auch alle Untertagerohre, doppelte Eindämmungwände zu haben.

In der Herstellung geschützt Fördermaschinerohre und isoliert, um sie vom Schaden oder von der Belichtung zu halten und die Flüssigkeiten vor Änderungen in der Temperatur zu schützen. Äußere Rohre isolieren die Fördermaschinerohre, um ihren flüssigen Inhalt an einem Stall und an einer gewünschten Temperatur zu halten. Diese Eigenschaft kann, bei der Nahrungsmittelverarbeitung wichtig sein, wo Temperaturen zu kann Qualitätsprobleme hoch oder zu niedrig ergeben, die wie Nahrungsmittelverschmutzung so ernst sein können. Im Haus können Wasserfördermaschinerohre, die durch einen Dachboden laufen, innerhalb des schützenden Gehäuses stillstehen, das sie vor Änderungen in der Temperatur schützt.