Was ist ein Führungsstift?

Ein Führungsstift ist eine häufig benutzte Methode des Beibehaltens von Übereinstimmung in einigen mechanischen Anwendungen. Führungsstifte werden in den Anwendungen benutzt, die Übereinstimmung in der sich wiederholenden Bewegung der beweglichen Teile innerhalb eines Mechanismus erfordern. Normalerweise maschinell bearbeitet von einem verhärteten Metall, können Führungsstifte zu jedem möglichem Maß oder zu Größe abhängig von dem Mechanismus oder der Anwendung hergestellt werden, in denen sie benutzt werden. Solche Stifte können auch modelliert werden, um ein stationäres Teil eines Chassis oder anders unbewegliches Teil oder ein entfernbares Teil innerhalb einer mechanischen Anwendung zu werden, dass doesn’t den Stift erfordern, eine dauerhafte Befestigung zu sein.

Führungsstifte sind häufig benutzt, während Mittel der Gewährleistung der Genauigkeit, mit der Teile maschinell bearbeitete, auf gegenseitig gestapelt werden. Sie können als auch benutzt werden Mittel von einen Bestandteil eines zweiteiligen Systems mit dem anderen richtig ausrichten. Der Stift kann in Form eines Schraubbolzens mit einem sich verjüngenden Ende oder sogar in der Form einer Gewehrkugel mit dem entsprechenden Stück wirklich kommen, das Metall oder plastifizierte Gummimuffen an jedem Kontaktpunkt enthält. Die Gummimuffen würden die Führungsstifte den Sekundärbestandteil eindringen lassen, um die genaue Konfiguration der zwei Teile sicherzustellen, die zusammengefügt wurden.

Am allgemeinsten, ist der Führungsstift ein Schraubbolzenmechanismus. Der Mechanismus verlegt in maschinell bearbeitete Löcher im Teil, dass der Stift in integriert werden soll. Dies heißt, dass volle Kundenbezogenheit mit jeder möglicher Anwendung oder Entwurf erlaubt wird.

Für wenn ein Führungsstift hergestellt ist, gründeten it’s normalerweise zu den Kundenspezifikationen auf, was der Stift bestimmt wird. Infolgedessen ist das Material, das der Stift aus hergestellt wird, auch direkt Abhängiges auf seiner beabsichtigten Anwendung, da einige Anwendungen stärkere Materialien als andere erfordern. Die meisten industriellen Anwendungen erfordern die eines Stahl oder eines anderen Metalls. Hartmetall ist ein anderes allgemeines benutztes Material und eins, das strukturelle Stärke sowie genaue Platzierung der Bestandteile wegen seiner Stärke und Haltbarkeit zur Verfügung stellt.

Führungsstifte werden normalerweise durch einen drechselnden Prozess maschinell bearbeitet, gedreht und Schnitt von den Stahlfreien räumen und wärmebehandelt, um Stabilität und Stärke sicherzustellen. In den Fällen wo der Stift, ein entsprechendes Stück zu halten ist, selbst nachdem die Materialien gänzlich verbunden werden, eine Gummimuffe hergestellt vom gleichen Material, dem der Stift häufig verwendet wird, um die Vollständigkeit des Anschlußes zwischen den zwei Bestandteilen beizubehalten. Wenn der Führungsstift, der benutzt wird, viel härter ist, als das Material das entsprechende Stück aus fabriziert wird, kann der Führungsstift das materielle häufig beschädigen und Raum in den Anschlusspunkt für Verschiebung lassen.