Was ist ein Fußboden-Flansch?

Ein Fußbodenflansch ist ein Ausdruck, der eine Befestigung beschreibt, die in den Aufbau- und Klempnerarbeitindustrien benutzt wird, um die dekorativen, strukturellen und gesundheitlichen Befestigungen zu sichern. Im Falle der Aufbauelemente bestehen Fußbodenflansche gewöhnlich aus einer flachen Diskette, die mit einigen Entlüftungslöchern und einer geformten, hohlen Einfaßung ausgerüstet wird. Die Diskette wird geschraubt, oder verriegelt an den Fußboden über die Entlüftungslöcher und die Spalte oder die Senkrechte, die durch den Flansch gestützt wird, ist in die Einfaßung verschlossen. Gesundheitliche Befestigungsfußbodenflansche dienen als Eingliederungspunkte für Toiletten sowie eine Schnittstellenbefestigung zwischen dem Blockieranschluß und dem Bodenrohr. Fußbodenflansche können vom Metall oder Plastik oder eine Kombination von beiden gebildet werden.

Ein allgemein verwendeter Aufbau und eine Klempnerarbeitbefestigung, der Fußbodenflansch befestigt Pfosten, Spalten, Lichtstrahlen und gesundheitliche Waren an die Fußböden der Gebäude. Aufbauflansche bringen gewöhnlich bündig an der Fußbodenoberfläche an, beim Plombieren der Flansche eindringen den Fußboden, dadurch siebilden siebilden Eingliederungspunkte für gesundheitliche Befestigungen und Anschlüße zwischen ihnen und Boden- oder Abwasserrohrsystemen. Aufbaufußbodenflansche stellen FußbodenEingliederungspunkte für jede mögliche Zahl der aufrechten Elemente zur Verfügung, die Handschienen, Markierungsfahne und helle Pfosten, dekorative Spalten und strukturelle Lichtstrahlen umfassen. Diese Flansche bestehen im Allgemeinen aus einteiligen Flansch- und Einfaßungskombinationen. Der flache Flansch wird mit einigen Entlüftungslöchern gebohrt und die Einfaßung kann auch gebohrt werden, um Blockierungschraubbolzen anzunehmen.

Diese Flansche sind in Platz auf den hölzernen oder konkreten Fußböden mittels der Schrauben, der Schraubbolzen oder der Anker verschlossen, die durch die FlanschEntlüftungslöcher überschreiten. Die Senkrechte, die die Flanschunterstützungen dann an der richtigen Stelle mit Madeschrauben, Schraubbolzen, Kleber oder sogar geschweißten Nähten geglitten in die Einfaßung und verriegelt ist. Im Falle der Baustahllichtstrahlen kann der Fußbodenflansch no more, als sein ein flaches, Metallplatten geschweißt auf das Ende eines i-Lichtstrahls und an einen konkreten Fußboden dann verriegelt quadrieren. Die Einfaßungen auf einem Aufbaufußbodenflansch können geformt werden, um fast jedes mögliches Profil der Senkrechte zu stützen, die allgemeinsten Arten, die runde oder quadratische Profile sind.

Der Klempnerarbeitfußbodenflansch wird als Eingliederungspunkt- und Anschlussbefestigung für Toiletten benutzt. Alias ein Wandschrankflansch, besteht er gewöhnlich einem einteiligen oder modularen Rohrfitting/aus einer Flanschkombination, die entworfen ist, um die Toilettenfalle an die Bodenrohrlinie anzuschließen und Eingliederungspunkte für die Toilettenschüssel anzubieten. Es gibt eine große Auswahl der Materialien und die Ende, die im Aufbau der Fußbodenflansche verwendet werden. Die meisten Aufbauflansche werden vom Edelstahl, vom Messing oder vom Roheisen gebildet und werden häufig den Dekor beendet, der dekorativen Überzug und Verschönerungen beglückwünscht. Klempnerarbeitfußbodenflansche werden im Allgemeinen vom ABS- oder PVC-Plastik mit der häufigen Einbeziehung der Metallflanschelemente gebildet.