Was ist ein Fußgängergatter?

Ein Fußgängergatter ist ein Gatter, das entworfen, um Fußgängerzugang zu hemmen, oder Fußgänger durch eine Wand oder andere Sperre auf eine kontrollierte Art und Weise über das Gatter zu erlauben. Der Entwurf des Gatters ist gewöhnlich genug schmal, das Leute in den Trägern führen können nicht durch ihn, obgleich Fußgängergatter den Durchgang der Fahrräder ermöglichen können, abhängig von, wie sie entworfen. Fußgängergatter benutzt auf der ganzen Erde in einer Vielzahl der Einstellungen, von den Yards Wohnsitzen zu den Bahnstationen.

Eine klassische Form des Fußgängergatters ist ein Gatter, das in einen Zaun oder in eine Wand in Position gebracht, um Leute durch zu erlauben. Z.B. umgeben viele Häuser in den Städte, indem man für Privatsphäre und Sicherheit, mit einem Fußgängergatter am Ende des vorderen Wegs, zum der Besucher zu erlauben, nach innen zu erhalten ficht. Dieses Gatter kann mit einer einfachen Verriegelung geöffnet werden, oder es kann verschlossen sein, in diesem Fall Besucher einen Schlüssel benötigen, oder jemand muss das Gatter entfernt aktivieren, um Eingang zu erlauben.

Fußgängergatter auch sitzen manchmal im Fechten, das landwirtschaftliche Bereiche umgibt. In diesem Fall anbringen einige Leute e, was während ein küssendes Gatter bekannt. Gatter küssend, Leute durch erlauben, aber Viehbestand rückseitig halten. Die Idee hinter solch einem Gatter ist, dass ein regelmäßiges Fußgängergatter auf Scharnieren durch ein unvorsichtiges Fußgänger angelehnt gelassen werden könnte und Viehbestand lose erhalten lassen. Ein küssendes Gatter erfordert keine Tätigkeit vonseiten der Leute, die durch überschreiten, um Viehbestand zu halten gesteuert.

Fußgängergatter können in viele Bereiche gesehen werden, in denen Zugang kontrolliert ist. Stationen der allgemeinen Durchfahrt z.B. benutzen häufig eine Form des Fußgängergatters bekannt als ein Drehkreuz. Drehkreuze erlauben eine Person durch auf einmal, mit einem Entwurf, der verschlossen bleibt, bis jemand einen Fahrpreis, ein Zeichen oder einen Durchlauf einsetzt, an dessen Punkt das Drehkreuz genug öffnet, um eine Person durch zu erlauben, bevor es wieder schließt. Drehkreuze benutzt auch auf Bussen, an den Konzerten und in anderen Schauplätzen, in denen Massesteuerung wichtig sein kann.

In einigen Fällen ist ein Fußgängergatter, klassisch auf hip Höhe niedrig. Das Gatter auftritt als eine Sperre t, aber jemand kann über das Gatter einfach wenn notwendig springen. Andere Fußgängergatter sind höher, entworfen, Leute von vorbei springen zu halten. Diese Art kann verwendet werden, wenn Sicherheit ein Hauptinteresse ist oder wenn der Bereich hinter dem Gatter privat ist und der Entwerfer Leute nicht in der Lage sein wünscht, über das Gatter zu sehen.