Was ist ein Gas-Zylinder?

Ein Gaszylinder ist ein Metallbehälter, der benutzt wird, um gasförmige Materialien unter hohen Stufen des Drucks zu speichern. Diese Gaszylinder sind im Allgemeinen hoch und schmal und sind entworfen, Materialien wie Sauerstoff, Helium, Propan, Stickstoff zu halten. Sie können Druckluft und viele anderen Arten Gase auch halten. Sie werden in einer großen Vielfalt der Anlagen, einschließlich Labors, Herstellung und industrielle Anwendungen, medizinische Gebäude und der Bausektor benutzt.

Viele Länder haben strenge Anforderungen für den Gebrauch, die Lagerung, den Transport und die Prüfung der Gaszylinder. Diese Gaszylinderregelungen sind wegen des hohen Risikos notwendig, das mit Gasen unter Druck, sowie die Chemikalien- und Feuergefahr der Gase selbst verbunden ist. In den meisten Bereichen müssen Gaszylinderhersteller eine Reihe Tests durchführen, die auf Stoßdruck, Schlagbiegefestigkeit und Widerstand zum Rost und Korrosion bezogen werden. Häufig müssen die Zylinder in spezifischen Abständen erneut getestet werden, wenn sie wiederverwendet oder Re-purposed werden.

Der durchschnittliche Gaszylinder kennzeichnet eine Reihe Außenmarkierungen, die benutzt werden, um den Inhalt innen zu kennzeichnen. Abhängig von der Region kann die Außenseite des Zylinders mit dem Namen des Herstellers auch markiert werden, die Menge des Drucks innerhalb des Zylinders und des Datums, die der Zylinder produziert oder gefüllt wurde. Andere Bereiche können eine Reihe Warnungen auf dem Zylinder erfordern, der angibt, wie er behandelt werden, gespeichert werden und transportiert werden sollte. Etwas Bereiche sogar benutzen ein System der Farbkennzeichnung, damit verschiedene Arten der Gaszylinder bereitwillig gekennzeichnet werden können.

Die meisten Zylinder kennzeichnen ein Ventil an der Oberseite, die für das Zuführen des Gases benutzt wird. Das Ventil kann eine Lehre auch mit einschließen, die Benutzer informiert, wie viel Material im Behälter gelassen wird. Das Ventil kann mit einer einflutigen Rate funktionieren, oder kann justierbar sein, damit verschiedene Mengen Gas abhängig von der Anwendung freigegeben werden können.

Als Teil eines sicheren Gaszylinder-Speicherprogramms fordern die meisten Firmen und die Regierungsregler das Ventil, entfernt zu werden, wenn der Zylinder nicht verwendet ist. Stattdessen wird er durch eine Kappe ersetzt, die das Gas innerhalb des Zylinders versiegelt und Hilfen Lecks verhindern. Die meisten Hersteller versenden auch die Zylinder mit dieser Kappe, also können sie sicher transportiert werden.

Während Gaszylinderspeicher- und -behandlungsanforderungen sich unterscheiden können, gibt es einige allgemeine Empfehlungen, die helfen können, das Risiko von Unfällen herabzusetzen. Diese Zylinder sollten weg von Hitze immer gehalten werden und sollten in den well-ventilated Bereichen gespeichert werden. Sie müssen vor Auswirkung geschützt werden und sollten separat gespeichert werden von den gefährlichen oder feuergefährlichen Materialien. Schließlich sollten Benutzer mach's gut, wenn sie den Zylinder verschieben, um den, Behälter zu stoßen oder zu beschädigen zu vermeiden.