Was ist ein Gleichstrom?

Ein Gleichstrom ist eine Form des elektrischen Stroms benutzt in der Gleichstrom (DC)elektrizität und besteht aus Elektronen, die ununterbrochen in eine einzelne Richtung bewegen. Dieses ist im Gegensatz zu Wechselstrom (AC)elektrizität, in der Elektronen zuerst in eine Richtung, dann in die andere Richtung bewegen und schnell zwischen jedem abwechseln. DC-Elektrizität ist in den Batterien häufig benutzt und ähnliche Formen der Leistungs-Versorgungsmaterialien, da es normalerweise einfach ist, einen Stromkreis using DC-Elektrizität zu verursachen, zwar über langer Abstände Wechselstrom-Elektrizität gewesen häufig bevorzugt. Ein Gleichstrom ist eine der einfachsten Formen des elektrischen Stroms, zum zu verstehen und ist, zu erklären häufig benutzt, wie Elektrizität arbeitet.

Elektrizität verursacht durch den Fluss des elektrischen Stroms durch ein System, genannt einen Stromkreis, der irgendeine Form des Leiters und eine Quelle des Stroms umfaßt. Der Strom besteht aus einem Strom von negativ - belastete Elektronen durch das System und in einem Gleichstrom diese Elektronen durchfließen den Stromkreis in einer einzelnen Richtung lnen. Elektrische Gebühren fließen von einer Gebühr zur anderen, zum “opposites attract†, während sie sagen, und also zum negativ - belastete Elektronen fließen natürlich in Richtung zu a positiv - belasteten Bereich.

Ein Gleichstrom durchfließt einen Stromkreis using einen Leiter, den ein Material ist, häufig metallisch isch, das natürlich eine Bedingung liefert, in der Elektronen leicht bewegen können. Leitende Materialien arbeiten häufig, um Energie irgendeiner Art, sei es Hitze oder Elektrizität zu bringen, also wird eine Metalloberfläche gewöhnlich heiße schnellere als eine nicht leitfähige Oberfläche und leitet auch Elektrizität. Diese Art des Stromkreises verursacht, indem man einem negativen und positiven Teil einer Energiequelle, wie eine Batterie, zu jedem Ende des Stromkreises anschließt.

Gleichstrom fließt vom negativen Ende, durch den Stromkreis und erreicht schließlich das positive Ende. Durch die Platzierung etwas, das die Gebühr, wie eine Glühlampe verwenden kann, Leiterplatte oder Kraftfahrzeugmotor auf dem Stromkreis, gebracht die Gebühr auf das Einzelteil, während sie gegen das positive Ende überschreitet. Viele Schaltpläne zeigen die Gebühr, die vom positiven Ende gegen das negative Ende fließt; jedoch ist dieses nicht genau und getan häufig als Teil einer alten Versammlung, die noch trotz seiner Ungenauigkeit verwendet.

Ein Wechselstrom einerseits fließt noch von negativem zum Positiv, aber die Polarisation geändert und geschalten wiederholt während des Gebrauches von dem Stromkreis. Dies heißt, dass bei einem Moment der Fluss von links nach rechts geschehen kann, aber andererseits geschalten werden, um von rechts nach links zu gehen. Die Spannung des Wechselstroms geändert leicht durch den Gebrauch der Transformatoren und zwischen bildet Wechselstrom-Elektrizität häufig besser für lange Abstände wie ein Kraftwerk und ein Haus oder ein Geschäft. Gleichstrom verwendet gewöhnlich in den Batterien und in den Spg.Versorgungsteilen, die ein kürzerer Abstand reisen, da er nicht Polarisationänderungen erfordert und in einen kleineren Stromkreis leicht verbunden werden kann.