Was ist ein Heißluftgebläse?

Ein Heißluftgebläse ist Werkzeug, das einen Strom von Heißluft ausstrahlt. Es ist im Aussehen und im Aufbau einem Haartrockner ähnlich, aber die Luft, die er ausstrahlt, ist bei einer viel höheren Temperatur. Luft ist Zwangs- über dem Element und erhitzt. Gewöhnlich kann die ausgestrahlte Luft Temperaturen zwischen 200° und 1,000° Fahrenheit (93° zu 537.7° Celsius) erreichen.

Ein Heißluftgebläse kann in einer Vielzahl der Aufbauanwendungen benutzt werden. Es kann für Trockner, Heizung, Schweißen und das Schrumpfen verwendet werden. Praktische Anwendungen eines Heißluftgebläses umfassen trocknende und abstreifende Farbe und trocknen feuchtes Holz und erweichen Kleber für Flieseabbau und Auftauen gefrorene Rohre.

Der allgemeinste Gebrauch für ein Heißluftgebläse ist, Farbe zu entfernen. Wenn man zu diesem Zweck das Werkzeug verwendet, sollte die Gewehr in eine langsame, Kreisbewegung über dem gemalten Bereich geführt werden. Die Gewehr sollte nie in einen Platz für mehr als 10 Sekunden gezielt werden, weil die Heißluft das Material unter der Farbe versengen und ein Feuer verursachen kann. Wenn die Farbe anfängt zu sprudeln, kann sie mit einem Kittmesser einfach weg gerieben werden.

Wenn ein Heißluftgebläse für Farbenabbau benutzt wird, sollte der Operator Sicherheitsgläser und eine Respiratorschablone immer tragen. Die Dämpfe, die von erhitzter Farbe kommen, sind sehr schädlich. Aus dem selben Grund sollte die Gewehr nie auf gegründeter Farbe L.-a benutzt werden. -.

Ein Heißluftgebläse kann in der Elektronik für desoldering Zwecke auch benutzt werden. Elektronische Bauelemente werden gewöhnlich zu einer Leiterplatte gelötet. Diese Bestandteile können zu den Reparaturzwecken oder für die Rettung in einem desoldering Prozess entfernt werden müssen.

Zum desolder wird einem elektronischen Bauelement von einer Leiterplatte, der Luftstrom der Bestandteil angestrebt, der entfernt wird. Wenn das lötende Material geschmolzen wird, kann der Bestandteil frei gezogen werden. Giftige Dämpfe können während dieses Prozesses freigegeben werden, also ist es wichtig, dass das Werkzeug in einem well-ventilated Bereich benutzt wird. Der Werkzeugoperator sollte auch achtgeben, dass nicht die elektronischen Bauelemente mit der erhitzten Luft schädigt.

Die hohen Betriebstemperaturen eines Heißluftgebläsemittels, dass es einige Sicherheitsfaktoren gibt, die während seines Betriebes betrachtet werden sollten. Der Arbeitsbereich sollte von den feuergefährlichen Materialien klar gehalten werden. Hölzerne Schnitzel und Papier sollten vom Bereich gelöscht werden, und langes Haar sollte zurück gebunden werden und Schmucksachen sollten entfernt werden. Die Heißluftgebläsedüse sollte nie direkt gegen eine Oberfläche betätigt werden. Sofort nach der Anwendung des Heißluftgebläses, sollte sie weg von Kleidung und Haut gehalten werden, weil seine Oberfläche extrem heiß sein kann.