Was ist ein Journal-Kasten?

Ein Journalkasten ist eine Wohnungseinheit in eine Schiene den truck’s Rad und in der Welle, die entworfen ist, um das Versorgungsmaterial des Öls für die Welle und die axle’s Achslager zu halten. Diese Achslager sind wirklich ein Teil der Welle und sind eine Art Lager, die doesn’t wirklich Bewegung unabhängig vom Rad. Das Achslager lässt einfach die Bewegung des Rades Unabhängiges der Welle sein, die eine Kraft der Friktion zwischen dem Rad und der Welle verursacht, die, es an in Position gebracht wird.

Diese Friktion zwischen dem Rad und der Welle muss herabgesetzt werden, um das Rad von der Überhitzung zu halten, die es spröde bilden und es veranlassen kann, in Stücke zu brechen. Der Journalkasten ist die Methode der Schmierung für den Innenraum des Achslagers. Er tritt als das Gehäuse für das notwendige Ölschmiermittel auf.

Die meisten Journalkästen, die auf den Wellen der Schienenautos gelegen sind, werden aus dem gleichen Material heraus maschinell bearbeitet, dass die Welle selbst ist. Dies heißt, dass Journalkästen im Allgemeinen vom starken Stahl gebildet werden, der gemildert oder, um es stark zu bilden wärmebehandelt gewesen ist. Der Kasten muss in der Lage sein, Schmiermittel zu halten, ohne zu lecken und bedeuten, dass er aus einem Material heraus auch gebildet werden muss, das Aussetzung zu den äußeren Elementen widersteht. Die Kästen werden an der Außenseite des Rades angebracht. Dieses ist ein anderer Grund, den es von einem haltbaren Material gebildet werden muss, da es praktisch keinen Schutz vor den Missbräuchen des schroffen Spielraums viele Frachtzüge und Schienenautos aushalten müssen lässt.

Journalkästen sind auf der Außenseite des Rades, direkt über den axle’s beenden, und angebracht zwischen die Rahmenschienen für den gesamten Radapparat. Die Position des Kastens ist ein zwingender Faktor in seiner Hauptfunktion, da sie das Schmiermittel direkt zum Wellenende zur Verfügung stellt. Dieses darf der Reihe nach das Schmiermittel die Menge von Friktion verringern verursacht zwischen dem Rad und der Welle.

Der Journalkasten wird auch in gewissem Sinne gesetzt, der seine Störung mit irgendwelchen der beweglichen Teile in den Schiene car’s sich drehen und im Bremssystem verhindert. Dieses ist ein anderer wichtiger Plazierungsfaktor. Wenn der Journalkasten, das Schmiermittel innerhalb er zu lecken waren, könnte er die Bremsen oder das Rad selbst oben schmieren beenden, wenn er irgendwoanders lokalisiert wurde.

Der Innenraum des Journalkastens wird leicht von der Außenseite des Rades erreicht. Normalerweise ist er durch eine eingehängte Tür zugänglich, die der Druck ist, der verriegelt ist, um zu lecken zu vermeiden. It’s von diesem Punkt, den das Lager und der Journalkasten selbst instand gehalten werden können oder vom Journalkasten kann mit dem Lagerschmiermittel wieder gefüllt werden.

Das Achslager hat einige Vorteile über anderen Arten Lager und stellt es bereit, hat ein konstantes Versorgungsmaterial sauberes hochwertiges Bewegungsöl. Zuerst behandelt es hohe Lasten und Geschwindigkeiten, weil Metall-Metallkontakt am Ölfilm minimales liegt. Zweitens ist das Achslager bemerkenswert haltbar und langlebig. Schließlich wegen der Dämpfungeffekte des Ölfilmes, helfen Achslager, Maschinen ruhiger und glatter herzustellen Betrieb. Achslager mit ihren zugehörigen Vorteilen werden auch in anderer Hochlast, high-velocity Anwendungen, wie Maschinen und Turbinen benutzt.