Was ist ein Kerf?

Ein Kerf bezieht sich die Nut oder den auf Schlitz, die am allgemeinsten durch das Blatt eines Ausschnittwerkzeugs, ein Sägeblatt gebildet werden, da es ein Stück Material durchschneidet. Spezifischer, kann das Wort auf die Breite dieses Schnittes sich beziehen. Dieses Maß wird normalerweise an Sägeblatt oder, auf dem Sägeblatt selbst zu verpacken gedruckt. Im Falle einer Säge ist der Kerf immer breiter als das Blatt selbst, weil die Zähne der Säge sich ein wenig erweitern, um in der Lage zu sein, ihre Weise durch verschiedene Materialien zu bearbeiten. Verschiedene Arten der Blätter produzieren Schnitte der verschiedenen Breiten, und es ist wichtig, dieses beim Arbeiten zu berücksichtigen an einem Projekt, weil die Menge des Materials entfernt durch das Blatt die Genauigkeit der gebildeten Maße beeinflußt.

Für Sägen kann man ein dünnes Kerfblatt oder ein breites Kerfblatt wählen. Jedes hat Vorteile und Nachteile und wird zu den verschiedenen Materialien und zu den Arten von Projekten entsprochen. Die Blätter, die breitere Schnitte produzieren, sind stärker und elastischer. Sie können dem wiederholten Schärfen widerstehen besser als die schmaleren Ausschnitblätter und können tiefer bilden einschneiden stärkere Materialien. Tabellensägen haben normalerweise ein breiteres KerfSägeblatt, weil sie gebildet werden, um genug für Ausschnitt über dem Korn und Ausschnitt mit dem Korn stark und vielseitig begabt zu sein.

Ein dünnerer Kerf stellt einen Polierer her zu schneiden und produziert weniger Sägemehl und Geräusche. Der Schnittoberflächen weniger versanden wird normalerweise wegen der Glattheit des Schnittes angefordert. Ein allgemeiner Gebrauch für dünne Kerfblätter ist für Ausschnittmaterialien, die neigen zu zersplittern und Span, z.B., Spanplatte, Furnierholz und Laminat. Die glatteren Schnitte, die durch diese Blätter produziert werden, sind für diese Materialien vorzuziehend.

Handkreissägen haben allgemein Blätter, die schmalere Schnitte als Tabellensägen bilden. Die Blätter, die schmaleren Schnittgebrauch weniger Energie, das Material, diese Blätter verwendbarer herstellend durchzuschneiden für Handsägen als die breiteren Ausschnitblätter benutzt werden durch leistungsfähigere, stationärere Tabelle bilden, sägt. Sehr können Engeschnitte mit einem ultra dünnen KerfSägeblatt gebildet werden, das einen Schnitt über die Breite eines Groschens produzieren kann. Zuzulassen ist wichtig, die Breite des Schnittes beim Arbeiten an einem Projekt, andernfalls sind die Maße, die gebildet werden, nicht genau. Die beste Weise, dies zu tun ist zum ersten Schnitt ein das Teststück, zum zu sehen, wie viel materiell auf beiden Seiten vom Schnitt und dieses zuzulassen entfernt wird, wenn man Maße nimmt.