Was ist ein Klimaanlagen-Diffuser (Zerstäuber)?

Ein Klimaanlagendiffuser (zerstäuber) verteilt Luft von einem Ausgangskühlsystem in jeden Raum des Hauses. Diffuser (Zerstäuber)passen in die Wände oder die Decke am Ende des Klimaanlagenluftschachtes und Aufschläge als Entlüftungsöffnung, damit abgekühlte Luft den Raum betritt. Jeder besetzte Raum erfordert seinen eigenen Klimaanlagendiffuser (zerstäuber), obwohl etwas kleinere Bereiche einen einzelnen Diffuser (Zerstäuber) teilen können. Während diese Vorrichtungen verhältnismäßig einfach aussehen, müssen sie sorgfältig vorgewählt werden, um der Größe und dem Entwurf des Kühlsystems des Ausgangs zu entsprechen.

Installateure können von einer Vielzahl der Klimaanlagendiffuser (zerstäuber)arten beschließen, die Bedürfnisse der verschiedenen Anwendungen zu erfüllen. Quadratische oder rechteckige Diffuser (Zerstäuber) gehören zu dem allgemeinsten, und sind zu den großen und kleinen Räumen gut angepasst. Runde oder gewundene Modelle erzeugen eine sehr große Kreisluftzufuhr und bilden sie das Beste, das zu den sehr großen Räumen entsprochen. In den kleineren Räumen herstellen runde Diffuser (Zerstäuber) wahrscheinlich unbequeme Entwürfe, mit dem Ergebnis des erfolglosen Abkühlens en.

Ein linearer oder Schlitzklimaanlagendiffuser (zerstäuber) darstellt auch eine populäre und wirkungsvolle Wahl für die meisten Anwendungen en. Diese Maßeinheiten kennzeichnen einen langen, schmalen Entwurf mit Flossen, die direkte Luft, wo sie am erforderlichsten ist. Lineare Diffuser (Zerstäuber) angebracht häufig um den Umkreis eines Raumes, mögliche Ausgaben mit Kondensation zu lösen n, während sie abgekühlte Luft verteilen. Andere Formen der Diffuser (Zerstäuber) können in Wände, Decken oder sogar der Fußboden, abhängig von Gebäudeentwurf angebracht werden.

Die Größe und der Entwurf jedes Klimaanlagendiffusers (zerstäuber) sollten die Gebläse-Drehzahl der Kühleinheit, sowie die gewünschte Temperaturspanne in jedem Raum zusammenbringen. Einige Maßeinheiten kommen mit justierbaren Flossen, also können Benutzer Luftstrom während des Tages justieren. Andere können vollständig geschlossen werden, um zu verhindern, dass jede mögliche Luft den Raum betritt.

Korrekt-sortierte Klimaanlagendiffuser (zerstäuber) maximieren die Wirksamkeit des Kühlsystems eines Gebäudes. Dieses verbessert nicht nur Inhaberkomfort, aber beseitigt Ausgaben mit Entwürfen oder Feuchtigkeit in vielen Fällen. Indem sie das Kühlsystem so wirkungsvoll bilden, wie möglich, helfen Diffuser (Zerstäuber) auch, Rechnungen, niedrig abzukühlen zu halten und GesamtEnergieeffizienz zu verbessern. Ein gutgewählter Diffuser (Zerstäuber) verringert auch die Geräusche, die durch den Klimaanlagebetrieb verursacht.

Diffuser (Zerstäuber) kommen in eine Vielzahl von Enden, das umgebende décor zusammenzubringen. Einige gebildet vom Stahl oder vom Aluminium, während andere vom Messing oder von anderen Metallen gebildet. Viele dieser Metallmaßeinheiten verkauft vorbereiteten für das Malen, also können sie an irgendeine Art Ende angepasst werden. Plastikmaßeinheiten anbieten eine erschwingliche Alternative metal Diffuser (Zerstäuber) e, aber sind häufig schwieriger zu malen.