Was ist ein Kolben-Scharnier?

Ein Kolbenscharnier ist eine Hardwareeinheit, die benutzt, um eine Tür zu hängen und zu schwingen. Erbauer können diese Scharniere auch benutzen, um Schranktüren anzubringen oder sogar eine Kappe an einem Stamm oder an einem Kasten zu befestigen. Kolbenscharniere sind im Allgemeinen der einfachste und erschwinglichste vorhandene Scharnierentwurf und kommen in einige unterschiedliche Vielzahl, die Bedürfnisse der verschiedenen Arten von Projekten zu erfüllen. Sie kommen in die Ende, die von Chrom zu Messing reichen und kennzeichnen im Allgemeinen einen festen Stahlaufbau. Kolbenscharnierende beschlossen gewöhnlich, um die umgebende Hardware zusammenzubringen, um einen Bindeblick zu verursachen.

Jedes Kolbenscharnier besteht zwei Metallplatten oder aus Blättern. Der Rand jeder Platte besteht, Zähne zu blockieren, die auch als Knöchel gekennzeichnet. Die zwei Platten blockieren an den Knöcheln und verbunden zusammen durch einen Metallstift oder -bolzen, die durch die Knöchel entlang der gesamten Länge des Scharniers überschreitet. Dieses lässt die zwei Platten weg von gegenseitig zu vollen 180 Grad oder zu nahem vertraulichem wie den Seiten eines Buches schwenkbar lagern.

Diese Scharniere kommen gewöhnlich ausgerüstet mit den pre-drilled Löchern, die entworfen, um Schrauben oder andere Befestiger unterzubringen. Jeder Hersteller benutzt ein einzigartiges Schraubenmuster, also bedeutet es, dass die Schraubenpositionen basiert auf Hersteller und Marke etwas unterschiedliches sind. Dieses entworfen, um Benutzer anzuregen, mit der gleichen Marke zu haften, wenn man eine vorhandene Tür ersetzt oder repariert.

Traditionelles Kolbenscharnier modelliert einfach gekennzeichnete Metallknöchel, die viel Friktion verursachten, während Türen öffneten oder schlossen. Auf modernen Scharnieren eingesetzt ein Kugellager häufig zwischen jedem Knöchel er, um Friktion zu verringern. Dieses nicht nur verlängert, das Leben des Scharniers aber zulässt einfacheren und leistungsfähigeren Betrieb n.

Einige Anwendungen können Spezialgebietskolbenscharnierentwürfe erfordern. Z.B. gehangen Außentüren häufig using Sicherheitsscharniere, die einen nichtentfernbaren Stift haben. Dies heißt, dass Eindringlinge nicht in der Lage sind, den Bolzen oder den Stift zu hämmern und die Tür zu entfernen, um Zutritt zu erhalten. Andere Spezialgebietsscharniere einschließen Ringkolbenscharnierentwürfe en. Die Knöchel auf diesem schwenkbar lagert Aufzug und trennt, während die Tür geöffnet, die die Tür leicht öffnen lässt bei der Minderung der unansehnlichen Abstände unter der Tür, wenn sie geschlossen ist.

Ein Kolbenscharnier kann vertieft werden, oder Oberflächen an der Tür und am Rahmen angebracht werden. Um ein vertieftes Scharnier anzubringen, müssen Erbauer eine Höhle auf dem Rand der Tür und des Rahmens zuerst heraus verzapfen. Dieses kann using einen Hammer und einen Meißel oder mit dem Hilfsmittel einer speziellen Schablone und des mechanischen hölzernen Fräsers getan werden. Oberfläche angebrachte Scharniere erfordern nicht diese Aussparung, und sind zu Installation gewöhnlich einfacher.