Was ist ein Kronen-Block?

Ein Kronenblock ist eine Vorrichtung, die an der Oberseite einer Ölplattform oder des Derrickkranes aufgestellt. Er sitzt auf der Kronenplattform, die eine Stahlplattform ist, die an dem oberen Teil der Anlage gelegen ist. Der Kronenblock arbeitet in Verbindung mit einem ähnlichen Bestandteil, der reisende Block, der gerade unterhalb der Kronenplattform in Position gebracht. Zusammen bekannt diese zwei Systeme als der Block und der Gerät. Während das Block- und Gerätsystem zu den Außenseitern verhältnismäßig einfach aussieht, darstellt es wirklich einen kritischen Bestandteil des Erdölbohrungprozesses n.

Jeder Kronenblock besteht einer Reihe aus Riemenscheiben und Stahlkabeln oder Garben. Diese Kabel und Riemenscheiben sitzen auf einem Stahlrahmen, der in die Struktur des Derrickkranes errichtet werden kann. Die Garben dienen als Bohrseile und überschreiten durch den reisenden Block unten, um an die Fördertrommel der Anlage anzuschließen. Während die Kabel über die Riemenscheiben in einer Richtung überschreiten, veranlassen sie die Öltrommel, in den Boden abzusteigen. Wenn die Kabel über die Riemenscheiben in der anderen Richtung überschreiten, veranlassen sie die Öltrommel zu steigen Unterstützungs und oben holen Öl für Ansammlung.

Während der Kronenblock selbst örtlich festgelegt und verwendet ist, um die Garben zu stabilisieren, bewegt der reisende Block auf und ab mit den Kabeln. Dieser reisende Block enthält interne Riemenscheiben, die durch Stahl umgeben, um die Riemenscheiben und die Kabel vor Korrosion zu schützen.

Der Gebrauch von einem Kronenblock und reisendem Block erhöht groß die Energie des Ölderrickkranes. Die Position der Riemenscheiben lässt die Kabel ungeheuren Niveaus der Kraft widerstehen und hilft Arbeitskräften, tieferes zu bohren und mehr Öl zu extrahieren. Ohne einen Kronenblock erfordern der Ölderrickkran die viel stärkeren und stärkeren Kabel. Er erfordern auch ein leistungsfähigeres und erheblicheres Pumpsystem, erfolgreich zu funktionieren. Der Gebrauch von dem Block- und Gerätsystem liefert ein hohes Maß Hebelkraft, um die Fördertrommel anzuheben und zu senken, um Produktivität und Leistungsfähigkeit zu maximieren.

Abhängig von der Größe des Derrickkranes und der Tiefe, die er zu bohren muss, eine Ölplattform, irgendein verwenden kann ein einfacher oder doppelter Kronenblock. Während ein einzelner Block nur einen Satz Riemenscheiben verwendet, umfaßt das doppelte Plattformmodell zwei Sätze. Diese Riemenscheiben aufgestellt an einem rechtwinkligen zu gegenseitig en, um Extrakraft und Energie zu erzeugen.

Eine Beeinträchtigung zur Anwendung der KronenBlockbauweise ist sein hoher Wartungsbedarf. Diese Vorrichtungen müssen geschmiert bleiben, um die Garben durch die Riemenscheiben frei überschreiten zu lassen. Unzulängliche Schmierung kann resultieren übermäßige Friktion, die die Kabel veranlassen könnte auszufallen oder zu brechen.