Was ist ein Kugel-Finne Hammer?

Ein Kugelfinne Hammer hat zwei Enden - eins, das ball-shaped sind und das zylinderförmigere andere. Er kann ein Metall, ein Fiberglas oder einen hölzernen Handgriff haben. Ein Kugelfinne Hammer ist eine Vielzahl des ausrichtenhammers verwendet für die Formung und auffallendes Metall, einschließlich auffallende Durchschläge und Meißel, in der Metallherstellung.

Des gekrönten oder gerundeten Kugelfinne Hammers, Rand bearbeitet Metall glatt ohne Markierung es. Der Kugelteil kann Metall in die gewünschte Form geraderichten, erweichen und erweitern. Das andere, geraderes Ende des Hammers kann verwendet werden, um Durchschläge und Meißel zu schlagen. Ein Meißel ist ein Stahlmetallscherblock dass SchnittBlech, Niete, Schraubbolzen und sogar Pflaster. Durchschlagsmarkierungsmetall oder -holz für Platzierung der Löcher und des Kugelfinne Hammers benutzt, um den Durchschlag zu schlagen, wenn ein Kartenstanzer nicht benutzt.

Das tatsächliche Hämmern verwendet nicht in den meisten Metallherstellungbetrieben heute, aber es war der ursprüngliche Gebrauch der Finnehammer. Das Hämmern, schweißt schlagend oder befestigtes Metall, um es so flexibel zu bilden wie der Rest des Metalls in einem Gegenstand. Das Resultat des Hämmerns ist ein Belastung-verhärteneigentum, das dem Metall hinzugefügt.

Ausrichtenhammer mit.einschließen den Querfinnen und den geraden Finnen sowie den Kugelfinne Hammer raden. Der gerade Finnehammer hat ein keilförmiges eher als ein ball-shaped Kopf. Der Kopf ist in einem Geradfinne Hammer gerade, während der Kreuzfinnehammer den keilförmigen Kopf in einem sideways Winkel kennzeichnet. Hammer, buchstabiertes pein ausrichten oder im Vereinigten Königreich pien (UK), einen Stahlkopf haben, der verhärtet worden, um Splitterung zu verhindern während des Schlagens.

Finnehammer auch genannt Hammer des Ingenieurs oder Hammer des Maschinisten und kommen in viele verschiedenen Gewichte, häufig von 2 Unzen (56.7 g) bis 48 Unzen (1.3608 Kilogramm). Ein Kugelfinne Hammer kann benutzt werden, um die Gesamtform des Metallgegenstandes zu bilden und kann verwendet werden, wenn man Schneidern und Klingen herstellt. Das neugeformte Metallblatt kann zuerst ungefähr archiviert werden, bevor man richtig mit einem Kugelfinne Hammer geformt.