Was ist ein Lintel?

Ein Lintel ist eine strukturelle oder dekorative Architektureigenschaft, die eine Öffnung wie eine Tür oder ein Fenster überspannt. Lintels werden in den Aufbauarten von auf der ganzen Erde und in der ganzen Geschichte benutzt. Im Westen sind sie normalerweise in der Natur, während in der östlichen Architektur, sie liegen häufig der Ornamental, an den Unterschieden bezüglich der Gebäudeart und an der Technik in diesen Regionen strukturell. Lintels können in Form und in Größe, abhängig von der Struktur und dem Erbauer weit schwanken.

Im Westen fingen Lintels an, in der Architektur auf eine weit verbreitete Art während des klassischen Zeitraums zu erscheinen, in dem sie ein Teil einer Aufbautechnik waren, die als Pfosten bekannt ist und Lintel, in denen stützenpfosten Lintels über Öffnungen halten. Der Lintel tritt als ein lastentragendes Tragwerksteil auf und stützt und verteilt das Gewicht über der Öffnung. Beispiele von Lintels tieren auch den klassischen Zeitraum zurückda und können in viele Strukturen gesehen werden, die in Europa von den frühen Menschen errichtet werden.

Im Osten und in den Regionen Südamerika, Lintels mögen diente eine dekorativere Funktion. Aufwändig geschnitzte Lintels wurden benutzt, um Verzierung Gebäuden hinzuzufügen, wenn das Gewicht stützend und auf andere Arten verteilt ist. Diese Lintels wurden manchmal mit Färbungen und Farben zusätzlich zu goldleafed und anders verziert werden gefärbt, gerade da ihre Gegenstücke im Westen waren. Leute sind häufig überrascht, zu erfahren, dass klassischer westlicher Architektur wirklich bunt zu der Zeit es wurde verursacht gemalt wurde, obwohl sie normalerweise normales Weiß heute gelassen wird und Leute jetzt klassische westliche Architektur mit steifen weißen Strukturen verbinden.

In einigen Strukturen werden unsichtbare Lintels benutzt. Diese Lintels werden hinter der Ordnung und Verzierungen versteckt und stützen Gewicht, ohne gesehen zu werden. Sie werden häufig von den starken Metallen gebildet, die verbogen werden können, um die gewölbten oder gebogenen Öffnungen zu bilden, wenn sie gewünscht werden. Wenn ein Lintel sichtbar ist, manchmal wird es geschnitzt und verziert, und in anderen Fällen, kann es deutlich gelassen werden. Die Ästhetik der Struktur ist der Bestimmungsfaktor, wenn sie entscheidet, ob ein Lintel sichtbar sein sollte und welche ein bisschen Dekorationen anwesend sein sollten.

Beim Arbeiten an einer Struktur mit Lintels, ist es wichtig, herauszufinden, wenn sie oder nicht lastentragend sind. Wenn sie sind, müssen sie sorgfältig entfernt werden, und es kann notwendig sein, unterstützendes Baugerüst zu errichten, um Unfälle zu verhindern. Wenn sie dekorativ sind, können sie ohne die Notwendigkeit an den weiteren Vorsichtsmaßnahmen sicher entfernt werden und geändert werden oder ersetzt werden. Ein Ingenieur oder ein Architekt können eine Struktur auswerten, um lastentragende Tragwerksteile zur Sicherheit zu kennzeichnen, bevor Arbeit anfängt.